Größte Flughäfen NRW: DAS sind die Airports mit den meisten Passagieren in Nordrhein-Westfalen

Wo befindet sich der größte Flughafen in NRW? (Symbolbild)
Wo befindet sich der größte Flughafen in NRW? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Olaf Döring

NRW ist das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands. Kein Wunder also, dass es in Nordrhein-Westfalen auch große Flughäfen gibt – immerhin gibt es viele potenzielle Passagiere. Besonders wenn die Sommerferien beginnen, packt viele das Fernweh und sie wollen unbedingt in die Ferne fliegen.

Dennoch kann auch der größte Flughafen in NRW mit dem Passagieraufkommen der größten beiden Flughäfen in Deutschland nicht ganz mithalten. Generell sind die Passagierzahlen an den meisten Flughäfen dieses Rankings im Betrachtungszeitraum (Januar bis Mai 2021) im Vergleich zum Vorjahr wegen der Corona-Pandemie deutlich eingebrochen. An den deutschen Flughäfen insgesamt um 72,9 Prozent.

Platz 7: Flughafen Paderborn/Lippstadt (PAD)

Das Schlusslicht dieses Rankings ist der Flughafen Paderborn/Lippstadt. Im Betrachtungszeitraum gab es hier insgesamt nur 2.997 Passagiere. Die meisten Reisenden flogen oder kamen von anderen deutschen Flughafen.

Ein Blick auf die Passagierzahlen zeigt, dass das Passagieraufkommen an dem Airport sehr stark eingebrochen ist. Im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr ist es um 94,5 Prozent gesunken. Im Jahr 2019 gab es an dem Flughafen Paderborn/Lippstadt rund 37.000 Flugbewegungen und 693.500 Passagiere. Das wird im Jahr 2021 in keinem Fall zu erreichen sein. Auch wenn in den Sommerferien sicherlich die Passagierzahlen angestiegen sind.

+++ Größte Flughäfen in Deutschland: DAS sind die Airports mit den meisten Passagieren in der Bundesrepublik +++

Platz 6: Flughafen Münster/Osnabrück (FMO)

Immerhin nicht auf dem letzten Platz unter den größten Flughäfen in NRW landet der Airport Münster/Osnabrück. Nur 6601 Passagiere gab es hier im Betrachtungszeitraum. Mit 4673 waren auch hier die meisten Reisenden innerhalb Deutschland unterwegs.

Das Passagieraufkommen ist an dem Flughafen mit 94,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sogar noch stärker eingebrochen als am Flughafen Paderborn/Lippstadt. Es ist sogar der höchste Wert in dem Ranking der größten Flughäfen in Nordrhein-Westfalen.

Platz 5: Flughafen Mönchengladbach (MGL)

Auf Platz fünf der größten Airports im Bundesland NRW befindet sich der Flughafen Mönchengladbach. 16.378 Ankünfte beziehungsweise Abflüge gab es hier im Betrachtungszeitraum.

Der Flugverkehr ist in Mönchengladbach im Gegensatz zu allen anderen Flughäfen in diesem Ranking nicht zurückgegangen. Er ist sogar um 62.2 Prozent gestiegen. Neben dem Flughafen auf Sylt ist Mönchengladbach der einzige Airport in Deutschland, der im Vergleich zum Vorjahr mehr Passagiere aufweisen kann. Nur so ist er vor den beiden anderen Flughäfen in diesem Ranking gelandet.

Das ist allerdings wenig verwunderlich, da der Flughafen Mönchengladbach im Gegensatz zu den anderen Airports dieses Rankings ein Flugplatz ist. Es handelt sich um den größten Flugplatz in NRW. Von hier fliegen also nicht die Lufthansa oder Tui Reisende in den Urlaub, sondern hier starten eher Flugschulen oder Privatpersonen.

Platz 4: Flughafen Weeze (NRN)

In der goldenen Mitte der größten Airports in Nordrhein-Westfalen findet sich der Flughafen Weeze wieder. Der Flugverkehr lag hier von Januar bis Mai 2021 bei insgesamt 29.088 Passagieren.

Auch der Flughafen Weeze leidet unter der Corona-Pandemie. Im Vergleich zum Vorjahr gingen die Passagierzahlen um 79,1 Prozent zurück. Eine Besonderheit am Flughafen Weeze ist, dass hier keine Ankünfte oder Abflüge von oder zu anderen Airports in Deutschland stattfanden. Alle Passagiere flogen ins oder kamen aus dem Ausland, wobei mit 23.381 die meisten Flugbewegungen nach oder aus Europa kamen.

Platz 3: Flughafen Dortmund (DTM)

Den ersten Platz auf dem Treppchen der größten Flughäfen in NRW sichert sich der Airport in Dortmund. Der Abstand zu dem Viertplatzierten ist aber schon sehr groß. 264.818 Passagiere wurden hier im Betrachtungszeitraum gezählt.

Mit einem Verlust von 47,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist der Flughafen in Dortmund deutlich weniger betroffen als die anderen Airports unter den Top drei dieses Rankings. Mit 259.952 war fast der gesamte Anteil der Abflüge beziehungsweise Ankünfte in oder aus Europa. Ziele außerhalb von Europa wurden nicht angesteuert. Reisende mit größerem Fernweh müssen also einen anderen Abflugsort wählen.

Platz 2: Flughafen Köln/Bonn (CGN)

Auch wenn Köln die Stadt mit der größten Bevölkerung in NRW ist (hier erfährst du mehr>>), muss sich die Domstadt im Bezug auf die Größe der Airports in NRW mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Der Abstand zu Platz eins ist allerdings auch mehr als deutlich. Am Flughafen Köln/Bonn wurden im Betrachtungszeitraum vom Januar bis Mai 2021 353.954 Passagiere gezählt.

Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 79,4 Prozent. Auch dieses Minus würde durch einen starken Flugverkehr in den Sommerferien nicht mehr eingeholt werden können. Hier gingen oder kamen ebenfalls die meisten Flüge nach beziehungsweise aus Europa (294.079 Passagiere). Die Passagierzahlen von Flügen zu oder von Zielen außerhalb Europas lagen bei 9178.

Platz 1: Flughafen Düsseldorf (DUS)

Der größte Flughafen in NRW ist der Airport in Düsseldorf. Die Landeshauptstadt des Bundeslandes hat somit hier die Nase vorne. 1.019.850 Fluggäste wurden hier von Januar bis Mai 2021 gezählt.

Das sind allerdings für den Flughafen Düsseldorf sehr wenige. Im Vorjahr waren es noch 73,2 Prozent mehr. Das dürfte auch Thomas Schnalke (Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafen Düsseldorf) nicht gefallen.

Von oder in die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen gingen oder kamen die meisten Flüge nach oder aus Europa (835.464 Fluggäste). Aber auch Reisende mit größerem Fernweh können hier abfliegen oder ankommen. Im Betrachtungszeitraum wurden 74.138 Passagiere im Bezug auf Reisen außerhalb Europas festgestellt. Auch hier wird es interessant sein zu sehen, wie sich die Sommerferien auf das Flugbewegungen auswirken.

Die größten Flughäfen in NRW in der Liste:

  1. Flughafen Düsseldorf: 1.019.850 Passagiere
  2. Flughafen Köln/Bonn: 353.954 Passagiere
  3. Flughafen Dortmund: 264.818 Passagiere
  4. Flughafen Weeze: 29.088 Passagiere
  5. Flughafen Mönchengladbach: 16.378 Passagiere
  6. Flughafen Münster/Osnabrück: 6.601 Passagiere
  7. Flughafen Paderborn/Lippstadt: 2.897 Passagiere

Quelle: Flughafenverband ADV