McDonald's präsentiert Spezial-Burger – doch Kunden sind alles andere als begeistert: „Absoluter Fehlkauf“

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

McDonald's kreirt gerne neue Burger und probiert einiges aus. Diesmal präsentiert die Fast-Food-Kette einen Spargel-Burger.

Doch das lief offenbar nicht nach Plan. Denn viele McDonald's-Kunden zeigen sich alles andere als angetan von dem ausgefallenen Burger.

McDonald's: Kunden verurteilen Spargel-Burger heftig

Auf Facebook bewirbt „Big M“ die neueste Kreation, vor allem die selbsternannte „Endstufe“, der „Big Spargel Hollaindaise Burger mit Bacon“ soll laut McDonald's die Geschmackssinne und überhaupt ALLE Zellen des menschlichen Hirns stimulieren.

Doch was folgt, ist massiver Gegenwind – und herbe Kritik der Kunden!

-------------------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

-------------------------

Hier einige ausgewählte Kommentare von Kunden:

  • „Richtig ekelhaft. Einmal und nie wieder. Empfehle ich keinem.“
  • „Was für eine Zweckverfehlung! Spargel gehört nicht in einen Burger. Hauptsache, irgendwas rausgehauen, aber ob es schmeckt, scheint heutzutage leider egal geworden zu sein.“
  • „Das ist Fremdschämen für alle Spargelbauern. Wie kann man so ein leckeres Gemüse in einen Bun packen? Geschmacksverirrung...“
  • „Voll die Verarsche, das Ding. Und geschmeckt hat der nicht.“
  • „Der Spargel ist viel zu hart und schlecht geschält. Leider ein absoluter Fehlkauf.“

Rumms! Ob sich da jemand noch an den Spargel-Burger wagen würde?

-------------------------

Mehr News über McDonald's und Burger King:

++ McDonald's: Kunde ist schockiert, als ihm DIESES Detail seiner Bestellung auffällt ++

++ Burger King: Ironische Spitze gegen Konkurrent McDonald's – „Gratulation“ ++

-------------------------

McDonald's: Herbe Kritik von Kunden

Naja, Geschmäcker sind eben verschieden. Und probieren kostet ja nichts. Okay, in diesem Fall immerhin über sechs Euro.

-------------------------

Weitere Top-Themen:

++ „Goodbye Deutschland“: Danni Büchner äußert großen Wunsch – „Aber ich entscheide es leider nicht!“ ++

++ Armin Laschet im ProSieben Spezial: Als es um NRW-Autobahnen geht, kontert Linda Zervakis eiskalt ++

++ Andreas Gabalier: Nachricht schockt Fans – „Ich habe jetzt richtig Tränen in den Augen“ ++

-------------------------

Aber es soll ja auch welche geben, denen die ungewöhnliche Spargel-Kreation tatsächlich schmeckt, wie einige Kommentare zeigen:

  • „Ich fand ihn recht lecker, muss ich sagen.“
  • „Bitte gönnen, dann urteilen. Danke.“
  • „Sieht gut aus. Wann probieren wir den endlich?“

Da bleibt wohl tatsächlich nichts anderes übrig, als den Burger selbst zu probieren... (mg)

McDonald's: Kunde sieht seinen Burger und hat nur diese Frage – „Ist das euer Ernst?“

Manchmal schießt McDonald's wirklich über das Ziel hinaus. Ein Kunde hatte einen Fischburger bestellt. Beim Anblick seines Essens platzt ihm der Kragen. Und das nicht mal zu Unrecht! Hier erfährst du alle Details.

McDonald's: Kundin frustriert, als sie Aktionsburger begutachtet – „Dafür 6,29 Euro?“

Eine McDonald's-Kundin war mit ihrem Burger alles andere als zufrieden! Was da los war und wie der Fastfood-Gigant reagierte, kannst du hier nachlesen <<<.

Auch eine Rewe-Kundin ist kürzlich ziemlich enttäuscht gewesen. Hier liest du, warum >>>

Ebenfalls interessant: Im Supermarkt gibt es eine radikale Änderung. Hierfür musst du bald auch Pfand zahlen. Weiterlesen <<<