Veröffentlicht inPromi-TV

„Wer weiß denn sowas?“: Kai Pflaume plaudert Detail über Moderatorin aus – ihr Kollege fällt aus allen Wolken

Bei „Wer weiß denn sowas?“ enthüllt Kai Pflaume ein besonderes Detail über Melissa Khalaj. Ihr Kollege Thore Schölermann ist fassungslos.

u00a9 ARD/Morris Mac Matzen,

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

Am Mittwochabend (12. April 2023) wird bei „Wer weiß denn sowas?“ wieder gerätselt. Die „The Voice Kids“-Moderatoren Thore Schölermann und Melissa Khalaj stehen heute ausnahmsweise nicht gemeinsam vor der Kamera, sondern spielen an der Seite der Teamchefs gegeneinander.

Direkt zu Beginn kommt „Wer weiß denn sowas?“-Moderator Kai Pflaume mit Melissa Khalaj ins Gespräch. Dabei verrät er ein Detail über die 33-Jährige und stößt Thore Schölermann damit ordentlich vor den Kopf. Das wusste er noch nicht über seine Kollegin.

„Wer weiß denn sowas?“: Kai Pflaume kennt Melissa seit 20 Jahren

An diesem Abend spielen die Gäste Thore Schölermann gemeinsam mit Elton gegen Melissa Khalaj an der Seite von Bernhard Hoëcker um die Gewinnsumme für das Studiopublikum. Doch bevor es so richtig losgeht, macht der Moderator eine Bemerkung, die den „The Voice Kids„-Host in seinen Grundfesten erschüttert.

Wie es aussieht, sind sich Kai Pflaume und Melissa Khalaj bereits vor zwei Jahrzehnten zum ersten Mal begegnet. „Da hast du bei Star Search gesungen“, erinnert sich der Moderator. Mit 13 Jahren ist die gebürtige Münchenerin bei der damaligen Casting-Show sogar eine Runde weitergekommen, wie sie erzählt. Doch von dem ganzen wusste ihr Kollege nichts.

Thore Schölermann schockiert

Nach all den Jahren der Zusammenarbeit wissen die beiden „The Voice Kids“-Moderatoren wohl einiges übereinander. Doch diese Information ist Thore Schölermann anscheinend neu. „Nein! So lange arbeiten wir schon zusammen und jetzt kommen so Geschichten raus?“, sagt er erschüttert.

Schnell wird klar, wie verbunden sich die beiden Moderatoren fühlen. Denn der 38-Jährige scheint seine Kollegin schon zu vermissen. „Für mich ist das hart, dass wir hier nicht zusammen sitzen“, scherzt er.


Mehr News:


Letztendlich liefern sich die beiden Moderatoren trotz aller Verbundenheit ein spannendes Match, welches Melissa Khalaj für sich entscheiden kann. Die gesamte Sendung kannst du dir in der ARD-Mediathek nachträglich nochmal anschauen.