Oberhausen

Oberhausen: Zahnarzt verschollen – doch jetzt gibt es ein Lebenszeichen von ihm

Oberhausen: Großes Rätsel um Dr. Sven Benthaus  aus der Zahnarzt-Praxis im EKO Facharztzentrum an der Vichowstraße.
Oberhausen: Großes Rätsel um Dr. Sven Benthaus aus der Zahnarzt-Praxis im EKO Facharztzentrum an der Vichowstraße.
Foto: Gerd Wallhorn & Kerstin Bögeholz / FUNKE Fotoservices

Oberhausen. Was ist denn da passiert? Dieses große Rätsel hält die Menschen in Oberhausen seit Tagen in Atem: Von einem Tag auf den anderen wurde die Zahnarztpraxis ZMK auf der Virchowstraße geschlossen. Von Prof. Dr. Benthaus fehlte seither jede Spur. Er hinterließ lediglich einen Zettel.

Jetzt meldet sich die Kassenärztliche Vereinigung (KZV) Nordrhein: Es gibt ein Lebenszeichen von dem verschwundenen Zahnarzt aus Oberhausen.

Oberhausen: Zahnarzt verschollen –jetzt erstes Lebenszeichen!

„Liebe Patienten, die Praxis ist bis auf Weiteres geschlossen. Leider sind wir aktuell nicht mehr erreichbar.“ – Mit diesen Worten wurden Patienten der Zahnarztpraxis ZMK in der letzten Woche vor vollendete Tatsachen gestellt.

+++ Oberhausen: Alte Dame mit Rollator wartet nichtsahnend auf den Bus – und wird plötzlich zu Boden getreten +++

Urplötzlich waren Prof. Dr. Benthaus und seine Kollegen weder telefonisch noch über die Website zu erreichen. Lediglich ein Hinweis bei Google weist darauf hin, dass die Praxis vorübergehend geschlossen ist. Wer einen Termin hat, soll stattdessen einen Vertretungsarzt aufsuchen.

Jetzt gab die KZV Nordrhein gegenüber DER WESTEN bekannt: „Wir stehen mit Herrn Benthausen in Kontakt!“

Oberhausen: Die Gerüchteküche brodelt – Was steckt hinter der Schließung?

Auf Facebook wurde bereits das Gerücht verbreitet, Dr. Benthausen sei womöglich untergetaucht. Hitzig diskutierten einige Menschen aus Oberhausen unter den Beiträgen. Die Beiträge und Kommentare dazu wurden mittlerweile aus dem Netz entfernt.

+++ Deutsche Bahn: Dürfen bald nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete fahren? Irre Wende bei umstrittenem Plan +++

Diesen Behauptungen konnte KZV-Sprecher Dr. Uwe Neddermeyer widersprechen. Doch welche Gründe stecken wirklich hinter der Schließung?

----------------------

Mehr Themen aus Oberhausen:

Oberhausen: Mann informiert Feuerwehr über Brand in Wohnhaus – Einsatzkräfte haben furchtbaren Verdacht

Oberhausen: Razzia im Rotlichtviertel! Polizei durchsucht Gebäude mit Großaufgebot – sechs Festnahmen!

Oberhausen: Polizei fasst Unfallfahrer – irre, wie viel im noch vorgeworfen wird

Oberhausen: Menschen laufen an Gasometer vorbei und sehen Mega-Poster – das steckt hinter der Aktion

----------------------

Aus Datenschutzgründen gab die KVZ keinen Grund bekannt. Fest stehe jedoch, dass Dr. Benthaus seine Tätigkeit als Zahnarzt ein für alle Mal niedergelegt hat. Die Praxis könnte durch einen neuen Arzt weitergeführt werden.

+++ Oberhausen: Stau droht! Autobahnkreuz wird vollständig gesperrt +++

Bis die Umstände geklärt sind, sollten sich Patienten weiterhin an die Vertretungspraxis Williams auf der Virchowstraße 157 oder an die Kassenärztliche Vereinigung selbst wenden. (mkx)