Oberhausen

Oberhausen: Alte Dame mit Rollator wartet nichtsahnend auf den Bus – und wird plötzlich zu Boden getreten

Oberhausen: Brutaler Überfall auf eine ältere Dame mit Rollator. (Symbolbild)
Oberhausen: Brutaler Überfall auf eine ältere Dame mit Rollator. (Symbolbild)
Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto /dpa

Oberhausen. Jede Gewalttat gehört verurteilt. Was sich bereits am 11. August in Oberhausen abgespielt hat, ist allerdings besonders unerhört.

So haben sich am Morgen dieses Mittwochs zwei Unbekannte an einer älteren Dame (74) in Oberhausen vergangen.

Oberhausen: Ältere Dame zu Boden getreten – brutale Räuber handelten blitzschnell

Die 74-Jährige wartete an diesem Tag gegen 10.40 Uhr mit ihrem Rollator an der Haltestelle Schwartzstraße, auf Höhe des Rathauses in Oberhausen, auf den Bus.

+++ Dortmund: Autofahrer fährt über rot – jetzt schwebt eine Frau in Lebensgefahr +++

Plötzlich kamen zwei Personen auf sie zu. Einer von ihnen trat der Seniorin ohne Ankündigung gegen ihr Bein. Das Opfer hatte keine Chance sich zu wehren und fiel auf den Boden.

Brutales Duo raubt Seniorin in Oberhausen aus – Anzeige mit Verzögerung

Ohne Rücksicht auf die verletzte Frau krallten sich die Räuber ihr Tasche aus dem Rollator und rannten davon.

Nach Angaben der 74-Jährigen flüchteten ihre Peiniger in Richtung Mülheimer Straße. Dann verlor sie das Duo aus den Augen. Erst viel später wandte sich die Dame an die Polizei Oberhausen. Deshalb fahnden die Beamten erst jetzt nach den brutalen Räubern.

So beschreibt das Opfer die Täter:

  • etwa 15 bis 20 Jahre alt
  • beide ungefähr 1,70 Meter groß
  • beide trugen zur Tatzeit eine schwarze Maske und weiße Adidas-Schuhe

----------------

Mehr Nachrichten aus Oberhausen:

Oberhausen: Erstes Lebenszeichen von verschollenem Zahnarzt – was steckt hinter den Gerüchten?

Oberhausen: Frau versucht mit fieser Masche Senior abzuzocken – ist aber an den Falschen geraten!

Oberhausen: Junger Mann (19) betritt blutend Polizeiwache und erzählt unglaubliche Geschichte

----------------

Zeugen melden sich hier bei der Polizei Oberhausen

Du hast etwas gesehen oder kannst Angaben zur Identität des brutalen Räuber-Duos machen? Dann melde dich bitte dringend bei der Polizei Oberhausen unter folgender Telefonnummer: 0208-826-0.

Hinweise nehmen die Beamten auch per E-Mail entgegen: poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. (ak)