Veröffentlicht inMülheim

Mülheim: Wohnung in einem Mehrfamilienhaus brennt – Zwei Menschen sterben

mülheim brand mehrfamilienhaus.jpg
Bei einem Wohungsbrand in Mülheim sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Foto: WTVnews

Mülheim. 

Wohnungsbrand in Mülheim kostete zwei Menschen das Leben!

Am Sonntagabend rückte die Feuerwehr Mülheim zu einem Brand im Stadtteil Broich aus. Drei Personen konnten aus dem Gebäude gerettet werden – doch nur eine von ihnen überlebte.

Mülheim: Zwei Tote nach Wohnungsbrand

Der Einsatz ereignete sich gegen 21.15 Uhr an der Thüringer Straße in Mülheim. Zwei Löschzüge, der Führungsdienst sowie der Rettungsdienst wurden zu der betroffenen Erdgeschosswohnung entsendet.

Einsatzkräfte mit Atemschutz konnten insgesamt drei Personen aus dem Gebäude retten. Ein Mann, der über eine Leiter durch ein Fenster ins Freie gelangte, blieb dabei unverletzt – die beiden anderen, ein Mann (72) und eine Frau (82), mussten notärztlich versorgt und reanimiert werden.

————————-

Das ist die Stadt Mülheim an der Ruhr:

  • wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt, 1808 wurden die Stadtrechte verliehen
  • liegt zwischen Duisburg, Essen und Düsseldorf
  • hat 170.632 Einwohner (Stand: Dezember 2019), besteht aus neun Stadtteilen in drei Stadtbezirken
  • Oberbürgermeister ist Marc Buchholz (CDU)

————————-

Der Mann verstarb noch an der Einsatzstelle. Die Frau konnte noch in ein Krankenhaus gebracht werden, erlag dort jedoch im Laufe der Nacht ihren schweren Verletzungen, wie die Feuerwehr Mülheim am Montag (6.20 Uhr) gegenüber DER WESTEN bestätigte.

Brandursache noch unklar

Der Feuerwehreinsatz in der Thüringer Straße war nach rund zwei Stunden beendet. Was den Brand verursacht hat, ist jedoch weiterhin unklar.

————————-

Mehr News aus Mülheim und Umgebung:

Wetter im Ruhrgebiet: Gewitterzelle über dem Revier – hier krachte es heftig

Mülheim: Frau schlendert am Hauptbahnhof vorbei und kann es nicht fassen – „nur noch von Idioten umgeben“

dm im Rhein-Ruhr-Zentrum schließt Filiale für Umbau – Drogerie lockt Kunden mit DIESEM Angebot

————————-

Die Polizei Essen/Mülheim, die die Ermittlungen übernommen hat, konnte am Montagmorgen noch keine entsprechenden Erkenntnisse vermelden. (at)

Mülheim: Polizei gelingt Schlag gegen mutmaßliche Drogenbande

Mülheim: Am Wochenbeginn gelang den Beamten der Einsatzgruppe „Projekt S.I.E.“ ein großer Erfolg. Durch eine nach Marihuana riechende Mülltonne wurden sie auf einen großen Fund aufmerksam. Hier mehr

Dortmund: Hier zog eine Frau am Hauptbahnhof die Notbremse. Du ahnst nicht, aus welchem skurillen Grund sie das getan hat. Hier mehr