Veröffentlicht inEssen

Essen: Rattenbefall! Stadt muss Wohnhaus in Katernberg räumen

Essen: Rattenbefall! Stadt muss Wohnhaus in Katernberg räumen

Als sich Krupp einen Seeblick wünschte: Fakten, die du über den Baldeneysee noch nicht wusstest

Wir haben die wichtigsten Fakten und Infos über den Baldeneysee für dich!

Essen. 

Die Stadt hat einige Mitarbeiter wegen eines echt widerlichen Problems nach Essen-Katernberg schicken müssen.

Es löst in einem nicht nur Ekel aus, sondern kann zudem auch noch gefährlich werden: Ratten haben es sich dort im Nordosten von Essen bequem eingerichtet.

Essen: Ratten belagern ein Haus im Stadtteil Katernberg

Ursache für die Rattenplage war organischer Müll wie etwa Essensreste im Innenhof, an dem sich die Tiere bedient haben. Doch mit dem Festmahl ist bald Schluss: Die Stadt fürchtete, dass es durch die Lebewesen „zu einer Keimverschleppung in den direkten Lebens- und Wohnbereich der Anwohner“ kommen könnte.

Deswegen hat sich das Ordnungsamt die „Problemimmobilie“, so die Stadt Essen, vorgenommen. Die Wohnaufsicht erließ eine Unbewohnbarkeitserklärung, bis die Reinigung und professionelle Entwesung des Innenhofs abgeschlossen ist.

+++ Primark in Essen: Wahnsinns-Szenen vor dem Shop! Darauf musst du dich nach dem Lockdown einstellen +++

—————————–

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

—————————–

+++ Von Duisburg über Essen bis Dortmund: Das Ruhrgebiet steht unter Schock – jetzt schadet Corona auch der Currywurst +++

Für die 36 Einwohner des betroffenen Hauses bedeutet das einen Auszug auf Zeit. Für sie muss nun übergangsweise ein Ersatz-Zuhause zur Verfügung gestellt werden, ehe sie in ihre nagetierfreien Wohnungen zurückkehren können.

So reagierte der Eigentümer auf die Nachricht der Stadt Essen

Die Stadt hatte den Eigentümer zuvor bereits auf das Problem hingewiesen. Weil dieser der Anordnung zur Entfernung des Abfalls allerdings nicht nachgekommen war, führte an der Räumung nun kein Weg mehr vorbei.

—————————–

Mehr Themen:

Essen: Schlimmer Unfall! Mann kracht mit Pkw gegen Ampel – war dieser irre Zufall seine große Rettung?

Essen: Schreckliche Szenen in der S9! Bahnfahrer bricht zusammen – Rettungskräfte sorgen für ein Wunder

Essen: Notbremse außer Kraft! DIESE Lockerungen kommen jetzt endlich

—————————–

Die Polizei leistete der Stadt Essen bei der Aktion Amtshilfe. Die Zusammenarbeit zwischen ihnen und den verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung verlief „reibungslos“, verkündete die Stadt am Freitag. (vh)

Wahnsinns-Szenen in Essen

Ebenfalls interessant: Bei Primark in Essen gab es Wahnsinns-Szenen vor dem Shop! Darauf musst du dich nach dem Lockdown einstellen. Hier mehr

Verrückt war auch, was ein Mann in Essen in seinem Gartenpool entdeckt hat. Hier erfährst du, was darin herumschwamm >>>

Eine böse Überraschung gab es für einige Anwohner in Essen. Da brauchte sogar die Feuerwehr Verstärkung! >>> Hier mehr.