Essen

Essen: Kult-Ärztin Doc Caro verlässt Stadt – HIER wird sie arbeiten

Nicht nur Corona: das waren die größten Epidemien der Menschheit

Nicht nur Corona: das waren die größten Epidemien der Menschheit

Beschreibung anzeigen

Essen. Die Notaufnahme der Uniklinik in Essen verliert sein wohl bekanntestes Gesicht...

Denn Doc Caro, die längst nicht nur dort sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, verlässt Essen. Die Kult-Ärztin, die gerade seit der Corona-Pandemie bekannt ist, wird künftig woanders arbeiten.

Essen: Kult-Ärztin Doc Caro verlässt die Stadt

Mehr als drei Jahre arbeitete die 39-jährige Doc Caro - mit richtigem Namen Carola Holzner - in der Uniklinik Essen. „Stress, Freude, Lachen, Weinen, gemeinsam für die Patienten kämpfen“, erinnert sie sich an ihren Job.

Dabei habe sie die Zentrale Notaufnahme Nord in Essen von Beginn an begleiten dürfen. „Von der Baustelle bis zum ersten Patienten. Und heute bis zu meinem letzten Patienten“, schreibt Doc Caro auf ihrer Facebook-Seite.

---------------------

Mehr News:

Essen: ICE auf offener Strecke evakuiert – Hiobsbotschaft für Reisende

Essen: Böse Überraschung für Anwohner aus heiterem Himmel – Die Feuerwehr braucht Verstärkung

Doc Caro aus Essen mit deutlicher Ansage bei „Anne Will“ (ARD): „Möchte Enthusiasmus bremsen“

Wetter in NRW: Es knallt gewaltig! HIER musst du besonders vorsichtig sein

---------------------

„Ich bin dankbar für die Zeit, für das, was ich erfahren durfte. Was ich lernen und mitnehmen durfte. Welche Möglichkeiten ich erhalten habe.“ Denn nun wird die Kult-Ärztin Essen verlassen und in dem Helios Klinikum in Duisburg arbeiten. In der Nachbarstadt Essens machte die gebürtige Mülheimerin auch ihr Abitur, ist eng verwurzelt.

Zwar wird Holzner somit Essen verlassen, doch sie sagt zugleich: „Ich kann einfach nicht ohne. Ohne Patienten und ohne Ruhrpott. Also bleib ich. Und zwar mit dem grossartigen Gefühl, das tun zu dürfen, was mich glücklich macht.“

Essen: Ärztin gibt Einblick in neuen Job

Und sie verrät auch schon Details über ihr künftiges Team: „Ich darf mit einem neuen, super Team bei einem großartigen Chef (bisschen Kamerascheu, aber da arbeite ich noch dran) die Notaufnahme nochmal neu beziehen (Neubau, ich komme - Kisten packen und einräumen) und die Schockraumversorgung weiter optimieren. Heimspiel sozusagen.“

---------------------

Das ist Doc Caro aus Essen:

  • Voller Name: Dr. Carola Holzner
  • Oberärztin im Universitätsklinikum Essen (Notaufnahme)
  • Führt bei Facebook einen Medizin-Blog
  • Während der Corona-Pandemie hat sich das Interesse an ihren Beiträgen vervielfacht
  • Mittlerweile hat Doc Caro fast 230.000 Abonnenten bei Facebook

---------------------

Abschließend schreibt Doc Caro noch: „You guys f******* rock. ROCK ON. Ich auch, nur an anderer Stelle.“ (nk)

Essen: ICE muss evakuiert werden

Auch interessant, wenn du aus Essen kommst: Dort musste nämlich ein ICE auf offener Strecke evakuiert werden! Was da los war, findest du >>> hier heraus.

Schon gewusst? In Essen liegt die Inzidenz seit Mittwoch unter 50 - der nächste Meilenstein ist also geschafft! Was das für die Essener bedeutet, kannst du >>> hier nachlesen.

+++Zoo Dortmund mit trauriger Nachricht – Publikumsliebling stirbt bei OP+++

Gab es in Essen einen Schnelltest-Missbrauch? Eine Recherche deckte da auffällige Vorgänge auf... Mehr dazu findest du >>> hier.

Dortmund: Ausgangssperre fällt weg – Polizei macht IHNEN jetzt deutliche Ansage

Ab dem heutigen Donnerstag wird die nächtliche Ausgangssperre in der Stadt aufgehoben. Deshalb hat die Polizei bestimmten Menschen eine deutliche Ansage gemacht. Worum es dabei geht, liest du hier >>>

Essen: Schnelltest-Missbrauch vor Ikea? Recherche deckt auffällige Vorgänge auf

Kommt es zu vor dem Ikea in Essen zu einem systematischen Schnelltest-Missbrauch? Welche auffälligen Vorgänge eine Recherche aufgedeckt hat, liest du hier >>>