Duisburg

Duisburg: Straßensperrungen in der ganzen Stadt – DARUM solltest du das Auto stehen lassen

Warum heißt Duisburgs Stadtteil Marxloh eigentlich Marxloh?

Warum heißt Duisburgs Stadtteil Marxloh eigentlich Marxloh?

Beschreibung anzeigen

Duisburg. Das Wochenende steht an – doch wer einen Ausflug nach Duisburg machen will, sollte dafür lieber nicht das eigene Auto verwenden. Die Stadt Duisburg wird nämlich nicht wiederzuerkennen sein.

Ein großes Sport-Event steht nämlich an. Und dafür wird es in ganz Duisburg Straßensperrungen geben. Und das zuhauf!

Duisburg: Straßensperrungen in der ganzen Stadt – DARUM solltest du das Auto stehen lassen

Am Sonntag (29. August) findet nämlich in Duisburg der Ironman Germany 70.3 statt. Die Schwimm- und Laufdisziplinen werden an der Regattabahn sowie rund um den Sportpark absolviert.

Die Radstrecke allerdings mit einer Länge von satten 45 Kilometern wird zweimal gefahren – und die geht vom Sportpark zur Brücke der Solidarität. Anschließend am Rhein entlang in Richtung Moers und wieder zurück.

-----------------------------

Das ist die Stadt Duisburg:

  • frühste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 498.686 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

-----------------------------

Die Stadt Duisburg warnt bereits alle Anwohner vor. Es werde zu Streckensperrungen und Beeinträchtigungen der betroffenen Anlieger kommen. Aus Sicherheitsgründen müssten die Streckensperrungen schon ab 6.30 Uhr aktiviert werden. Wahrscheinlich werden sie von bis 15.10 Uhr aktiv bleiben.

-----------------------------

Mehr News aus dem Ruhrgebiet:

++ Essen: Ludger Stratmann tot – Trauer um beliebten Ruhrgebiets-Kabarettisten ++

++ Oberhausen: Frau versucht mit fieser Masche Senior abzuzocken – ist aber an den Falschen geraten! ++

++ Bochum: Nach Großbrand direkt an der A40 – Autobahn mehrere Monate gesperrt ++

-----------------------------

Stadt Duisburg verweist auf Gesamtübersicht

Die Stadt bietet auf ihrer Webseite eine Gesamtübersicht zu den verkehrlichen Auswirkungen an, sodass sich jeder Betroffene selbst ein genaues Bild machen kann.

-----------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Wetter: Experten mit erster Herbst-Prognose – Entschädigung für den tristen Regen-Sommer? ++

++ ARD: „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner schüttet Fans ihr Herz aus – „Panik, Angst, Tränen“ ++

-----------------------------

Was man eben nicht alles für den gesunden Sport tut… (mg)