Dortmund

Dortmund: Mehr als 3.200 Euro für Miete! „Einzigartiges Angebot“ am Phoenixsee

„Einzigartiges Angebot“ oder Wucher? (Symbolbild)
„Einzigartiges Angebot“ oder Wucher? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Emmanuele Contini

Dortmund. Wer auf der Suche nach einer Schnäppchen-Wohnung in Dortmund ist, ist hier definitiv an der falschen Adresse!

Bei Ebay Kleinanzeigen wird derzeit eine Wohnung in der Nähe des Phönixsees in Dortmund angeboten, die für viele wohl den finanziellen Ruin bedeuten würde.

Dortmund: „Besonderes Angebot“ bei Ebay Kleinanzeigen

Als „einzigartiges“ und „besonderes Angebot“ preist der Makler die Penthouse-Wohnung in Dortmund an. Sicherlich hat sie auch einiges zu bieten.

+++ Bochum: „Rarität“ in „Best-Lage“ – hier musst du knapp 2.800 Euro Miete hinblättern +++

Und der zukünftigen Mieter hat außerdem bei dem noch nicht fertiggestellten Neubau die Gelegenheit, aktiv bei der Grundrissplanung mitzugestallten. Doch angesichts des Preises dürften viele Interessenten wohl eher passiv bleiben.

---------------

Ein paar Fakten über die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

---------------

Denn für die Wohnung in fußläufiger Lage zum Phönixsee (3 Minuten) werden stattliche 2.590 Euro Kaltmiete fällig. Warm kostet die das gute Stück dann 3.235 Euro. Wohnraum für Normalverdiener sieht anders aus.

Exklusive Wohnung in Dortmund kein Einzelfall

Allerdings handelt es sich beim dem Penthouse auch um ein ausgesprochen großes Objekt mit 218 Quadratmetern Wohnraum.

---------------

Mehr Nachrichten aus Dortmund und der Region:

Dortmund: Familie ohne Corona-Impfung darf Wohnung nicht besichtigen – ist das überhaupt legal?

Knapper Wohnraum und explodierende Mietpreise im Ruhrgebiet – nun redet die Stadt Essen Klartext

Superstar macht Selfie in Dortmund – keiner hat es bemerkt

Dortmund: Polizei will betrunkenen Randalierer stoppen – dann wird es widerlich

---------------

Der Quadratmeter-Preis für das Objekt liegt somit bei knapp 15 Euro. Das ist zwar überdurchschnittlich, aber immernoch kein Wucher. Ganz im Gegensatz zu diesem Angebot bei Ebay-Kleinanzeigen in NRW >>>

Wohnungsmarkt im Ruhrgebiet: „So schlimm noch nie erlebt“

Ein Immobilien-Experte aus Essen bestätigt, dass der Wohnungsmarkt im Ruhrgebiet völlig aus den Fugen geraten ist: „Das habe ich so schlimm auch noch nicht erlebt“, sagt er gegenüber DER WESTEN. Wem er dafür die Schuld gibt, liest du hier >>>