Bochum: Traditionslokal ist endgültig Geschichte! „Doofes Gefühl“

Ruhrpark Bochum: Diese Daten und Fakten hast du garantiert noch nicht gehört

Ruhrpark Bochum: Diese Daten und Fakten hast du garantiert noch nicht gehört

Der Ruhrpark in Bochum ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Wir haben im Video einige Daten und Fakten zusammengetragen, die du bisher aber sicher noch nicht gehört hast.

Beschreibung anzeigen

Bitter! Nun ist es endgültig vorbei für den Kultlokal in Bochum.

Die „Uhle“ wurde abgerissen. Wo sich früher in Bochum getroffen wurde, liegt nun ein Schutthaufen.

Bochum: „Weg isse“, die Gaststätte Uhle in der Innenstadt

Eine Ära ist nun zu Ende gegangen. Das Traditionslokal „Uhle“ ist offiziell Geschichte. Vor einigen Jahren hat das Restaurant bereits dicht gemacht, das ikonische Gebäude hatte bis zuletzt gestanden. Nun ist auch aus diesem ein Trümmerhaufen geworden.

------------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit rund 365.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2020) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

------------------------

„Weg isse, die gute alte Uhle“, bringt es ein Bochumer auf den Punkt. Als er nämlich in der Innenstadt unterwegs war, konnte er nur noch die Trümmer des Kultlokals fotografieren.

Der Abriss hatte im April verspätet begonnen. Nun ist das Gebäude komplett verschwunden, wie der Bochumer auf Facebook zeigt.

++ Bochum: Freibad zieht nach Randale Konsequenzen – DAS soll sich ändern ++

Bochum: Kultkneipe verloren – „Ist schon ein doofes Gefühl“

Mit der „Uhle“ verliert Bochum auch ein Stück Tradition. Den Bochumern geht es nicht ganz gut dabei. Es „ist schon ein doofes Gefühl“, verrät eine Bochumerin auf Facebook. Andere schwelgen hingegen in Erinnerungen an das Kultlokal.

„Meine Oma hat dort gearbeitet“, erinnert sich eine Frau – doch auch andere erzählen von Familie und Verwandten, die schon in der „Uhle“ gejobbt haben. Eine andere Bürgerin schreibt: „Wieder eine Tradition von Bochum weg! Sind wir gerne gewesen“.

------------------------

Mehr News aus Bochum:

------------------------

Für den Ort, an dem die „Uhle“ stand, gibt es allerdings schon neue Pläne. Was genau passieren wird, liest du hier. >>>