Wimbledon 2022: Deutscher Tennis-Star verabschiedet sich – besonderer Dank gilt Mario Götze

Mario Götze: Die Karriere des großen WM-Helden

Mario Götze: Die Karriere des großen WM-Helden

Mario Götze kann in seiner Karriere auf zahlreiche Titel zurückblicken. Einmal Weltmeister, fünf Mal deutscher Meister, vier Mal deutscher Pokalsieger, FIFA Klubpokal-Sieger und niederländischer Superpokal-Sieger. In seiner Karriere erlebte Götze jedoch Höhen und Tiefen. Wir blicken für euch auf die Achterbahn-Karriere des ehemaligen Nationalspielers.

Beschreibung anzeigen

Sie ist eine der Entdeckungen von Wimbledon 2022: Der deutsche Tennis-Star Jule Niemeier kämpfte sich überraschend bis ins Viertelfinale vor und scheiterte erst an ihrer Landsfrau Tatjana Maria.

Jetzt hat sich die Dortmunderin bei Instagram von Wimbledon 2022 verabschiedet. Dabei schickte sie ein besonderes Dankeschön an Fußball-Star Mario Götze.

Wimbledon 2022: Dortmunderin Niemeier bedankt sich bei Mario Götze

Am Dienstag blickte ganz Deutschland zum All English Club, denn dort passierte etwas Sensationelles: Zwei deutsche Damen, die vorher völlig unter dem Radar flogen, trafen im Viertelfinale von Wimbledon aufeinander.

Jule Niemeier und Tatjana Maria lieferten sich ein packendes Match – mit dem besseren Ende für die erfahrenere Maria. Für sie geht es am Donnerstag gegen Ons Jabeur (Nummer 3 der Welt) weiter, Jule Niemeier tritt die Heimreise an.

Wimbledon 2022: Niemeier verabschiedet sich

Bei Instagram hat sie sich jetzt nochmal offiziell verabschiedet. Zu einer Reihe von Bildern schreibt sie: „Ich habe 2021 die Quali-Runde verloren… wer hätte gedacht, dass ich ein Jahr später mein erstes Grandslam-Viertelfinale spiele. Ich habe heute alles auf dem Platz gegeben, aber es war nicht genug… Großen Glückwunsch an Tatjana Maria und ihre Familie, ihr verdient es.“

+++ Wimbledon 2022: Mann von deutscher Tennis-Sensation Maria packt aus – „Das wird nie passieren“ +++

Weiter schreibt sie: „Ich bin super stolz auf das ganze Team, wir haben in den letzten Monaten einen tollen Job gemacht. Danke an alle für die Unterstützung, es bedeutet mir sehr viel.“

----------------------------

Mehr News zu Wimbledon 2022:

----------------------------

Einen gesonderten Dank schickt sie dann noch an Mario Götze. Er hatte ihr nämlich vor dem Match ein kleines Motivationsvideo geschickt. „Mario Götze hat den Tag noch besonderer gemacht, danke für das Video!“, schreibt sie dazu. Das Video ist in ihrem Instagram-Beitrag ebenfalls zu sehen. (fs)