Wimbledon 2022: Tennis-Spieler mit kuriosem Aus – „Grandiose Dummheit“

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Zum 134. Mal findet das Traditionsturnier statt, doch auch bei Wimbledon 2022 passieren noch Dinge, die die Zuschauer so auch noch nicht gesehen haben.

Ein Tennis-Spieler verlor in der 2. Runde von Wimbledon 2022 zum schlimmstmöglichen Zeitpunkt die Nerven und blamierte sich mit einer Aktion bis auf die Knochen.

Wimbledon 2022: Dummes Aus für Tennis-Spieler

Das Match zwischen Jiri Vesely und Alejandro Davidovich Fokina war spannend und ausgeglichen, ging mit einem Match-Tiebreak im fünften Satz über die volle Distanz.

Das Ende des Tennis-Krimis hätte aber unwürdiger nicht sein können. Mit einem Wut-Anfall zum schlechtesten Zeitpunkt brachte sich Davidovich Fokina um die Siegchance und wurde zum Gespött der Fans.

Auf ersten Wimbledon-Sieg folgt „grandiose Dummheit“

„Mein erster Sieg in Wimbledon“, hatte der Spanier nach dem dramatischen Erstrunden-Sieg gegen Hubert Hurkacz noch stolz getwittert. In der zweiten Runde war er erneut nah an der Überraschung – und machte sich dann alles kaputt.

Beim Stand von 6:3, 5:7, 6:7, 6:3 und 6:6 (8:7) schlug der 23-Jährige einen Ball unnötig ins Netz. Der Punktverlust ärgerte ihn so sehr, dass er einen geworfenen Ball eines Balljungen in den Himmel von Wimbledon schlug.

Das Problem: Davidovich Fokina war wegen Fluchens bereits verwarnt. Für das Ballwegschlagen verpasste Stuhl-Schiedsrichter Carlos Ramos ihm eine Punktstrafe.

+++ Wimbledon 2022: Wirbel nach pikanter Enthüllung – „Wir haben nichts gesagt“ +++

Das noch viel größere Problem: Es war ein Matchball für Gegner Vesely. Der brauchte gar nicht mehr aufschlagen. Der Punktabzug für Davidovich Fokina bedeutete das Aus in Runde 2 bei Wimbledon 2022.

-----------------------------------

Mehr Sport-News:

Tour de France 2022: Hammer! Kurz vor dem Start schaltet sich Europol ein

Formel 1: „Toto hat die Nase voll von Lewis“ – Ex-Boss kündigt Hamilton-Beben an

Wimbledon 2022: „Bist du dumm?“ – Skandal-Auftritt macht Fans völlig fassungslos

-----------------------------------

Fassungslosigkeit beim Spanier, Ratlosigkeit bei seinem Gegner. Niemand auf oder um den Court wusste mit der Situation umzugehen.

Die Fans gingen nach der Blamage hart mit Alejandro Davidovich Fokina ins Gericht:

  • Ich sag mal grandiose Dummheit.
  • Was für ein Wahnsinn!
  • Der Schiedsrichter hatte keine andere Wahl
  • Wahnsinn … du verlierst ein Match damit.
  • Das war nicht so schlau
  • Was für ein dummes Verhalten. Stell dir vor, du scheidest so aus Wimbldeon aus
  • Oh man, wie lächerlich
  • Über Fokina wurde immer schon gemunkelt, dass er mental nicht der stärkste sei und das hat er heute eindrucksvoll bewiesen. Glückwunsch.
  • Fokinas Aktion war so dämlich, als hätte ein mit gelb belasteter Fußballer nach dem 1:0 in der 5. Minute sein Trikot ausgezogen.

+++ Wimbledon 2022: Dortmunderin brilliert – jetzt meldet sich sogar ER zu Wort +++

Wimbledon 2022 im TV und Stream: So siehst du den Tennis-Klassiker live

Du willst kein Match mehr verpassen? Hier erklären wir dir, wie und wo du welche Spiele des Tennis-Klassikers live verfolgen kannst (hier mehr erfahren).