Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Rosberg nach WM-Kampf mit klarer Ansage – „Müssen wir loswerden“

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Die Nachwehen des dramatischen WM-Finals sind in der Formel 1 auch zwei Wochen danach noch zu spüren. Jetzt schaltet sich Nico Rosberg in die Diskussion ein.

Der Formel 1-Weltmeister von 2016 hat sich mit einer deutlichen Ansage an die FIA gewandt. Er fordert eine Regeländerung.

Formel 1: Rosberg-Appell an die FIA – „Unser Sport muss Fortschritte machen“

Bei „Sky Sports News“ appelliert er an den Motorsport-Verband: „Unser Sport muss Fortschritte machen. Und das beginnt schon bei den Rad-an-Rad-Kämpfen. Die FIA muss da strenger werden, damit wir all diese anschließenden Diskussionen gar nicht mehr haben.“

Die Duelle zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton hatten fast wöchentlich für Diskussionen gesorgt. Die Rennleitung ließ eine klare Linie in ihren Entscheidungen vermissen, häufig waren es Ermessensentscheidungen.

Gerade für die Fans war es deshalb schwierig, nachzuvollziehen, wieso in manchen Fällen eine Strafe ausgesprochen wurde und in anderen Situationen wiederum nicht.

——————————-

Mehr News aus der Formel 1:

Formel 1: Kampfansage von degradiertem Fahrer – „Haben viele gesehen, die wiederkamen“

Formel 1: Hamilton schweigt weiter – doch jetzt spricht sein Bruder Klartext: „Sehr giftiger Ort“

Formel 1: Nicht Hamilton! Verstappen hofft auf Titelkampf mit IHM – „Ist Feuer und Flamme“

——————————-

Rosberg: „Wir müssen schnelle Entscheidungen fällen“

„Es wäre für den Sport besser, wäre er einfacher zu verstehen. Und das gilt eben auch für Duelle. Wir müssen besser nachvollziehen können, was richtig ist und was falsch“, erklärt Nico Rosberg.

Weiter erklärt er: „Wir müssen schnelle Entscheidungen fällen und dann weitermachen. Diese ganzen endlosen Debatten nach einem umstrittenen Kampf, die müssen wir loswerden, das ist ganz wichtig.“

Die FIA hatte nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi bereits eine Untersuchung angeordnet >>>

Mick Schumacher landet erstmals in den „Punkten“

Die Formel 1-Kollegen haben jetzt dafür gesorgt, dass sich Mick Schumacher zum ersten Mal über „Punkte“ freuen darf. Hier mehr dazu!

Formel 1: Hammer-Rückkehr bei Mercedes?

In der Formel 1 bahnt sich etwas an. Bei Rennstall Mercedes könnte es 2022 eine spektakuläre Rückkehr geben. Hier erfährst du mehr dazu!