Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Haas-Chef macht es öffentlich! Auf diese Nachricht hat Mick Schumacher lange gewartet

Formel 1: Haas-Chef macht es öffentlich! Auf diese Nachricht hat Mick Schumacher lange gewartet

© IMAGO / Nordphoto

Mick Schumacher: Wie ihm sein Weg in die Formel 1 gelang

Er ist aktuell die größte deutsche Motorsport-Hoffnung: Mick Schumacher. Der Sohn des siebenmaligen Formel 1-Weltmeisters und Ferrari-Legende Michael Schumacher. Mick feiert 2021 sein Debüt in der Formel 1. Doch wie gelang ihm der Sprung in die Königsklasse? Wir blicken für dich auf seine bisherige Karriere.

Die Sommerpause der Formel 1 ist endlich vorbei – und für Mick Schumacher gibt es direkt gute Nachrichten.

Gleich vor dem ersten Rennen in der Formel 1 nach der langen Pause macht Haas-Teamchef Günther Steiner offiziell, worauf Mick Schumacher lange warten musste.

Formel 1: Haas-Boss macht es offiziell

Nachdem Haas bereits für Kevin Magnussen ein großes Update bereitstellen konnte, wird auch Mick Schumacher beim kommenden Grand Prix in Belgien erstmals mit neuen Teilen fahren.

Haas-Teamchef Günther Steiner bestätigte das vor dem Rennwochenende auf der Traditionsstrecke Spa. „Beide Autos werden das Upgradepaket haben. Wir hatten einen Kit bereits vor dem Shutdown fertig, also haben wir gesagt, wir fahren mit einem Auto, um Daten zu sammeln. Jetzt haben wir die Daten und können in Spa von Anfang an damit loslegen, am Set-up zu arbeiten“, so Steiner auf der Homepage des Rennstalls.

+++ Formel 1: Fahrer-Beben! Rennstall gibt Trennung bekannt – muss ER jetzt um seine Karriere bangen? +++

Formel 1: Für Schumacher kommt Update zum richtigen Zeitpunkt

Jetzt erhofft man sich bei Haas eine „Verbesserung der Rundenzeiten“, denn: „Wir haben gesehen, dass die Daten von der Rennstrecke mit den Daten aus dem Windkanal übereinstimmen. Das ist immer ein gutes Zeichen. Jetzt müssen wir versuchen, die bestmöglichen Rundenzeiten herausholen“, sagte Steiner.

+++ Formel 1: McLaren schmeißt Ricciardo raus – jetzt droht eine Schlammschlacht +++

Für Mick Schumacher kommt das Update zu einem wichtigen Zeitpunkt. Zum einen liegt er im direkten Duell mit Magnussen mit 2:11 im Qualifying und mit 12:22 nach Punkten hinten.

———————————-

Mehr News aus der Formel 1:

———————————-

Außerdem kämpft der Youngster aktuell um einen neuen Vertrag. Denn seine Zukunft in der Formel 1 ist alles andere als sicher. Günther Steiner machte ihm zuletzt eine deutliche Ansage (Hier mehr dazu).

Sorgt Vettel für Ferrari-Hammer?

Bahnt sich ein Ferrari-Hammer um Sebastian Vettel an? Eine pikante Empfehlung des scheidenden Champions an seinen Schützling Mick Schumacher ist durchgesickert. Hier kannst du sie lesen.

In Belgien gibt es für Mick zwar das versprochene Update, aber auch einen Tausch von Teilen an der Antriebseinheit. Die Folge: Eine Strafversetzung ans Ende des Feldes. Da ist er jedoch nicht der einzige. Hier die Infos.