Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Lewis Hamilton musste krasses Angebot ablehnen – „Ärgerlichste Anruf, den ich je hatte“

Neue Generation in der Formel 1: Das sind die Boliden für 2022

Neue Regeln beim Auto-Design in der Formel-1-Saison 2022. Die neuen Boliden sollen beim Fahren weniger verwirbelte Luft hinterlassen. Dadurch soll das Ansaugen im Windschatten erleichtert werden. Wir stellen Dir in diesem Video alle Boliden vor.

Lewis Hamilton ist jetzt 37 Jahre alt, seine Karriere in der Formel 1 neigt sich dem Ende zu. Was Lewis Hamilton danach macht, scheint eigentlich klar zu sein: Der Brite liebäugelt immer wieder mit dem Film-Business.

Gemeinsam mit Brad Pitt wird er bald einen Film über die Formel 1 drehen. Ein Mega-Filmangebot musste Lewis Hamilton vor kurzem aber leider ablehnen.

Formel 1-Star Lewis Hamilton sollte bei „Top Gun Maverick“ mitspielen

Seit dem 26. Mai 2022 läuft „Top Gun Maverick“ die Fortsetzung des legendären Top Gun-Films in den deutschen Kinos. Beinahe hätte sich neben die Mega-Stars Tom Cruise und Milles Teller auch Lewis Hamilton in einen Kampfjet gesetzt.

Lewis Hamilton und Tom Cruise sind gut befreundet, deshalb wurde Hamilton eine Rolle angeboten. „Als ich hörte, dass der zweite Film herauskommt, dachte ich: ‚Oh, mein Gott, ich muss ihn fragen’“, erzählte der Mercedes-Pilot der „Vanity Fair“. „Ich sagte: ‚Es ist mir egal, welche Rolle es ist. Ich werde sogar fegen, eine Putzkraft im Hintergrund sein.’“

+++ Formel 1: Hamilton sucht sein Glück fernab der Rennstrecke – „Lebensverändernder Neustart“ +++

Das Angebot sollte folgen – und nicht etwa als Putzkraft, sondern als Kampfpilot. Das Mega-Angebot musste Hamilton dann aber doch ausschlagen. „Ich bin ein Perfektionist“, so Hamilton. „Es war einfach keine Zeit.“

—————————————-

Mehr News aus der Formel 1:

—————————————-

„[Es war] der ärgerlichste Anruf, den ich je hatte“, gestand Hamilton. Doch einer Schauspielkarriere nach seiner Zeit in der Formel 1 sollte nichts im Wege stehen. Die richtigen Kontakte hat er.

Schon bald wird er zusammen mit Brad Pitt einen Blockbuster über die Formel 1 produzieren (Hier mehr dazu!).

Formel 1: Talent will in die Königsklasse – muss ER weichen?

Ein Top-Talent ist auf dem Weg in die Formel 1. Er will 2023 ein Cockpit. Dafür muss aber ein anderer Fahrer gehen (Hier mehr dazu!). (fs)