Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Talent feiert langersehntes Comeback – jetzt wird es auch für S04 interessant

Eine Leihgabe des FC Schalke 04 feiert sein Comeback. Auch für S04 könnte das jetzt interessant werden.

u00a9 IMAGO / ANP

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Aktuell sind acht Spieler des FC Schalke 04 an andere Klubs verliehen, um möglichst viel Spielpraxis zu sammeln und gegebenenfalls im kommenden Sommer dann verkauft zu werden. Von den Leihgaben gibt es nämlich nicht viele, die bei den Königsblauen für die nächste Saison eine Perspektive haben.

Einer, der während seiner Leihe aufblüht, ist Can Bozdogan. Der Mittelfeldspieler zeigt beim FC Utrecht, wie talentiert er ist – bis ihn eine Verletzung stoppte. Jetzt kehrte das Juwel des FC Schalke 04 wieder auf dem Platz zurück. Wie geht es für ihn im Sommer weiter?

FC Schalke 04: Bozdogan nach Verletzung zurück

Can Bozdogan war in der Abstiegssaison einer der Lichtblicke beim FC Schalke 04. Der damalige U19-Spieler bekam seine Chance bei den Profis und nutzte sie. Dennoch plante der damalige S04-Coach Dimitrios Grammozis nicht mit ihm und verlieh ihn nach dem Abstieg zu Besiktas Istanbul. Dort zeigte sich das Talent von seiner besten Seite und wäre beinahe vom türkischen Klub verpflichtet worden. Doch am Ende konnte man sich mit S04 nicht einigen.


Auch interessant: FC Schalke 04 im Aufwind – doch jetzt droht diese Gefahr


Als die Gelsenkirchener in die Bundesliga aufstiegen, war auch in der Saison 2022/23 kein Platz für den 22-Jährigen. Der FC Utrecht holte Bozdogan anschließend per Kaufoption bis zum Saisonende mit einer Leihgebühr von 500.000 Euro.

Dort blüht der Youngster immer mehr auf und war eine Zeit lang aus der Startelf nicht mehr wegzudenken – bis zum 12. Februar. Denn dann fiel Bozdogan mit einer Knieverletzung aus. Am vergangenen Wochenende feierte er sein langersehntes Comeback für den niederländischen Erstligisten.

Was passiert mit Bozdogan im Sommer?

Gegen den Twente Enschede, mit dem der FC Schalke 04 eine Fanfreundschaft hat, gewann Utrecht mit 1:0. Bozdogan wurde 19 Minuten vor dem Ende eingewechselt und bejubelte dann den wichtigen Sieg. Aktuell ist Utrecht auf Platz sieben in der Tabelle und träumt vom internationalen Geschäft.

Eine Teilnahme an der Conference oder Europa League würde das nötige Geld einbringen, um die Kaufoption für Bozdogan dann ziehen zu können. Die beläuft sich laut Medienberichten zwischen 1,7 und 2,1 Millionen Euro.


Mehr News für dich:


Den Königsblauen winkt also im Sommer für den Youngster ein Millionenregen, wenn denn Utrecht die Kaufoption ziehen wird. Wenn nicht, werden sicherlich auch andere Klubs auf Bozdogan aufmerksam. Ob der FC Schalke 04 mit ihm für die kommende Saison plane, ist unklar. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis Sommer 2024.