Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Transfer-Alarm! Ausgerechnet dieser Klub grätscht dem S04 jetzt in die Parade

Der FC Schalke 04 hat im Kampf um Serdar Dursun prominente Konkurrenz bekommen.
Der FC Schalke 04 hat im Kampf um Serdar Dursun prominente Konkurrenz bekommen.
Foto: dpa

Gelsenkirchen. Spätestens mit dem besiegelten Abgang von Klublegende Klaas-Jan Huntelaar ist klar: Der FC Schalke 04 sollte im Sturm noch einmal nachlegen.

Schon seit Wochen ist das S04-Interesse an Serdar Dursun ein offenes Geheimnis. Doch nun schaltet sich ein weiterer Klub ins Rennen um den Zweitliga-Torschützenkönig ein – und das könnte für den FC Schalke 04 doppelt bitter werden.

FC Schalke 04: Neue Konkurrenz im Rennen um Serdar Dursun

Im Dursun-Poker musste sich Knappen-Sportvorstand angeblich schon mit namhaften Konkurrenten wie dem Hamburger SV, Union Berlin und Besiktas Istanbul herumschlagen. Nun kommt laut „Hessenschau“ auch noch Werder Bremen hinzu.

Und das könnte für den S04 besonders problematisch sein. Denn sollte sich Werder den Goalgetter unter den Nagel reißen, wäre es eine massive Verstärkung für einen der ärgsten Konkurrenten im Kampf um den Wiederaufstieg.

+++ Wohin verschlägt es Suat Serdar? Ausgerechnet DIESER Klub zeigt jetzt Interesse +++

Und die Bremer haben auch noch ein Ass im Ärmel.

Mit Markus Anfang hat der SVW als neuen Trainer den Mann vorgestellt, unter dem Dursun in Darmstadt zuletzt aufblühte wie nie und die beste Saison seiner Karriere spielte.

----------------------------------

Mehr aktuelle Schalke-News:

FC Schalke 04: David Wagner vor erstem Job nach S04-Rauswurf – die Fans diskutieren hitzig

FC Schalke 04: Aufgedeckt! ER ließ den S04 abblitzen

FC Schalke 04 bestätigt: Diese wegweisende Entscheidung steht jetzt unmittelbar bevor

----------------------------------

Bei Union Bundesliga spielen? Mit dem Erfolgstrainer weiterarbeiten? Bei Besiktas um Titel mitspielen? Viele Versuchungen für Serdar Dursun, mit denen der FC Schalke 04 nicht dienen kann. Und auch in Puncto Gehalt dürften die knappen Knappen die Konkurrenz nicht ausstechen können.

Immerhin: Mit Simon Terodde konnte man schon einen Zweitliga-Topstürmer an Land ziehen. Mit Matthew Hoppe hat der S04 einen zweiten erfolgversprechenden Mittelstürmer an Bord – ein Wechsel ist hier jedoch nicht auszuschließen.