FC Schalke 04: Aussage einer Ikone lässt S04 in schlechtem Licht dastehen

Ein absoluter Weltstar des Fußballs lässt Schalke in einem schlechten Licht stehen.
Ein absoluter Weltstar des Fußballs lässt Schalke in einem schlechten Licht stehen.
Foto: Imago Images / Montage DER WESTEN

Beim FC Schalke 04 läuft es sportlich katastrophal. Die Königsblauen sind bereits abgestiegen und präsentieren sich auch in den letzten Spielen der Saison eines Absteigers würdig.

Nun lässt ein Satz einer Ikone im Weltfußball den FC Schalke 04 in einem weiteren ganz schlechten Licht stehen.

FC Schalke 04: Dieser Satz lässt S04 in einem ganz schlechten Licht stehen

Per Leihe ging Weston McKennie im Sommer zu Juventus Turin. 4,5 Millionen Euro Leihgebühr zahlte der italienische Rekordmeister an den klammen FC Schalke 04. Anfang März zogen die Italiener die Kaufoption. Somit flossen weitere 18,5 Millionen Euro auf das Konto der Königsblauen.

Allerdings scheint der Klub nicht von Beginn an von Weston McKennie begeistert gewesen zu sein. Juventus Trainer und ehemaliger Weltklassespieler Andrea Pirlo sprach nun über den 22-jährigen Mittelfeldspieler.

+++ Sky: Reporter mit krasser Schalke-Abrechnung – „da kannst du auch einen Kasten Bier hinstellen“ +++

Gegenüber dem Fußballportal „goal.com“ sagte Andrea Pirlo: „Er arbeitet professioneller als bei seiner Ankunft. Er gibt 100 Prozent und nicht nur 50. Er ist konzentrierter und hat darüber hinaus Gewicht verloren.“

Worte, die McKennies Einstellung und Fitnesszustand bei seinem Wechsel von Schalke 04 stark kritisieren. Scheinbar musste der US-Amerikaner erst lernen, wie man sich bei einem Spitzenklub zu verhalten hat.

Auch Schalke dürften diese Worte schmerzen. Die gesamte Saison gab es Kritik am Fitnesszustand der Mannschaft und den vielen Verletzten.

Davon nicht mehr betroffen ist McKennie. In seinem ersten Jahr in Italien hat der Mittelfeldspieler sechs Tore und zwei Assists für seinen neuen Klub erzielt.

------------------------------------

Mehr aktuelle Schalke-News:

FC Schalke 04: Fliegt Dimitrios Grammozis doch noch? Berichte sorgen für Mega-Wirbel

Fans des FC Schalke 04 werden kreidebleich – hat der S04 etwa diese Chance vertan?

FC Schalke 04: Fans starten spektakuläre Aktion – Fanclub in Togo freut sich

------------------------------------

Für Juventus läuft es in diesem Jahr nicht gut. Neun Jahre in Folge feierte Turin den Gewinn der italienischen Meisterschaft, doch in diesem Jahr stieß Inter Mailand den Seriensieger vom Thron. Sogar das Erreichen der Champions League steht auf der Kippe.

Das wäre auch ärgerlich für Schalke. Medienberichten zufolge hätte Schalke 04 das rund zwei Millionen Euro eingebracht. Hoffnung besteht aber noch. Juventus Turin trifft am 19. Mai im Finale des italienischen Pokals auf den Atalanta Bergamo. Gewinnt Juve den Titel, winken Schalke wohl noch eine Millionen Euro Bonus.

Sky: Reporter rechnet mit Schalke ab – „da kannst du auch einen Kasten Bier hinstellen“

Harte Worte von Dirk große Schlarmann. Der Sky-Reporter und Schalke-Experte rechnet in der Halbzeit der Begegnung zwischen Hertha und S04 mit den Königsblauen ab. Hier die ganze Geschichte.

Schalke feiert überraschenden Sieg

Im letzten Bundesliga-Heimspiel konnte sich Schalke 04 am Samstag immerhin mit einem Sieg verabschieden. Die Knappen gewannen mit 4:3 gegen Frankfurt.