FC Schalke 04: Bittere Nachricht! Fans geschockt – „Das kann doch nicht wahr sein“

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

"Nicht schon wieder" – werden sich viele Fans des FC Schalke 04 denken.

Doch nachdem bereits Ko Itakura verletzt von der Länderspielreise zurückkehrte, gibt es schon wieder schlechte Nachricht beim FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Nächste Schock-Nachricht!

Mittelfeldspieler Blendi Idrizi, der bereits gegen Fortuna Düsseldorf verletztungsbedingt ausgefallen ist, wird wohl noch länger fehlen.

Wie „Bild“-Journalist Max Backhaus berichtet, hat sich der kosovarische Nationalspieler am Knie verletzt. Die genaue Diagnose soll allerdings noch ausstehen.

---------------------

Das ist Blendi Idrizi:

  • Geboren am 2. Mai 1998 in Bonn
  • Besitzt auch die kosovarische Staatsbürgerschaft
  • U21-Nationalspieler des Kosovo
  • Kam 2020 in die zweite Mannschaft des FC Schalke 04
  • Spielte vorher für Alemania Aachen, Fortuna Köln und BW Friesdorf

---------------------

Für seine guten Leistungen in der vergangenen Rückrunde wurde Idrizi mit einem Vertrag bis 2023 belohnt. Auch bei den Fans ist der 23-Jährige sehr beliebt, weshalb eine Verletzung jetzt für viele eine Schocknachricht ist.

+++ FC Schalke 04: Schröder kündigt Transfers an! „Langweilig wird es auf Schalke garantiert nicht“ +++

Schalke-Fans: „Das kann doch nicht wahr sein“

Auf Twitter schreibt ein S04-Fan: „Das kann doch nicht wahr sein. Gute Besserung!“. Idrizi hatte, besonders von der Bank aus, in schwierigen Phasen immer etwas Schwung mit gebracht, wenn die Schalker es mal brauchten.

„Hoffen wir mal, dass es nichts schwerwiegendes ist“, schreibt ein anderer königsblauer Anhänger. Um was für eine Verletzung es sich handelt und wie lange Idrizi ausfallen wird, ist noch nicht bekannt.

----------------------------

Noch mehr News zum S04:

FC Schalke 04: Sportdirektor Schröder verblüfft – „Sowas habe ich noch nicht erlebt“

FC Schalke 04: Ausgerechnet HIER spielt ein Mann das Schalker Vereinslied – „Ganz großes Kino“

FC Schalke 04: Bei diesen Knäbel-Worten stockt den Fans der Atem – „Damokles-Schwert war über uns“

----------------------------

Indes gab es zu Ko Itakura gute Nachrichten. Der Japaner hat am heutigen Dienstag (7. September) wieder das Training aufgenommen. Ob es für das Spiel am Sonntag beim SC Paderborn (12. September) reicht, ist jedoch ebenfalls unklar.