FC Schalke 04: Schröder kündigt Transfers an! „Langweilig wird es garantiert nicht“

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

45 Transfers hat der FC Schalke 04 in diesem Sommer getätigt – das ist eine extrem hohe Zahl. Sportdirektor Rouven Schröder hat ganze Arbeit geleistet.

Der Prozess der Erneuerung beim FC Schalke 04 ist aber noch lange nicht abgeschlossen. Schröder kündigte bereits weitere Transfers an.

FC Schalke 04: Schröder hat Wintertransferfenster schon im Blick

Beinahe hätte der FC Schalke 04 noch Sergi Enrich verpflichtet, doch am Ende entschied man sich bei den Knappen doch dagegen den 31-jährigen Angreifer unter Vertrag zu nehmen. Dass noch ein anderer vertragsloser Spieler verpflichtet wird, ist durchaus denkbar.

„Wir haben immer gesagt, es muss alles passen - auch weil wir das Thema Budget nicht aus den Augen verlieren dürfen. Auch bei vertragslosen Spielern müsste alles passen, um noch einen zu holen“, erklärte Schröder im Sky-Interview. Man habe Vertrauen in den Kader und sei mit der Größe durchaus zufrieden.

---------------------------------------

Das sind Schalkes nächste Gegner

  • 12.09: SC Paderborn – FC Schalke 04 (13.30 Uhr)
  • 17.09: FC Schalke 04 – Karlsruher SC (18.30 Uhr)
  • 25.09: Hansa Rostock – FC Schalke 04 (20.30 Uhr)
  • 03.10: FC Schalke 04 – FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
  • 15.10: Hannover 96 – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

---------------------------------------

Allerdings ist der Prozess beim FC Schalke 04 noch nicht abgeschlossen. Schon im Winter dürfte es bei den Knappen die nächsten Transfers geben, wie Schröder jetzt anklingen ließ.

„Die Planungen gehen weiter. Das nächste Transferfenster ist im Winter, in knapp dreieinhalb Monaten. Langweilig wird es auf Schalke garantiert nicht. Und es wird auch ein längerer Prozess werden“, so Schröder.

-----------------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Ausgerechnet an DIESEM Ort spielt ein Mann das Schalker Vereinslied – „Ganz großes Kino“

FC Schalke 04: Traurige Nachricht! Fans fassungslos – „Das kann doch nicht wahr sein“

FC Schalke 04 wollte Stürmer holen – er hat eine dunkle Vergangenheit

-----------------------------------------------

Für Schröder war es ein extrem anstrengender Sommer. Gerade weil einige Abgänge erst sehr spät kamen, habe man ständig unter Strom gestanden. „Am Ende war es aber ein Transferfenster, von dem wir sagen können, dass wir als Schalke 04 eine gewisse Phase überbrückt und geschafft haben. Aber Stillstand wird es bei Schalke 04 nicht geben, das wollen wir auch gar nicht“, lautet Schröders Fazit bei Sky.

Welche Optionen der FC Schalke 04 für einen Transfer in den nächsten Tagen jetzt noch hat, erfährst du hier! (fs)