FC Schalke 04: Wieder keine Punkte – über dieses Detail ärgert sich Grammozis am meisten

Foto: imago images/Poolfoto

Leverkusen. Auch im vierten Spiel unter Dimitrios Grammozis gelingt dem FC Schalke 04 kein Sieg. Gegen Bayer Leverkusen verlieren die Knappen mit 1:2.

Auch wenn Grammozis ein über weite Strecken vernünftiges Spiel des FC Schalke 04 sah, gab es eine Sache, die den Trainer extrem ärgerte.

FC Schalke 04: Guter Beginn und plötzlich dennoch hinten

Bereits die Aufstellung der Knappen überraschte. Während U19-Spieler Mehmet Aydin seine Bundesligadebüt feierte, wurde Weltmeister Shkodran Mustafi ganz aus dem Kader gestrichen. Die Maßnahmen zeigten zunächst Wirkung.

------------------------------

Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Alario (26.), 2:0 Schick (72.), 2:1 Huntelaar (81.)

------------------------------

Schalke startete mit einer stabilen Defensive und hatte vorne, nach Flanke von Aydin, durch Huntelaar die beste Chance der Anfangsphase. „Ich fand, dass wir da nicht nur sehr gut mitgehalten, sondern dem Gegner auch Paroli geboten haben“, analysierte Grammozis nach dem Spiel.

Trotzdem ging Schalke danach wieder in Rückstand. Einmal nicht aufgepasst, setzte Kerem Demirbay Bayer-Stürmer Lucas Alario im Zentrum in Szene. Der Argentinier hatte keine Probleme, aus kurzer Distanz zu treffen.

„Was ein bisschen schade ist, dass wir immer zu Zeitpunkten die Gegentore bekommen, wo wir denken, wir sind gut im Spiel drin und waren nah dran“, hadert Schalkes Trainer daher. Ähnliches hatte er bereits in den Partien gegen Gladbach und Wolfsburg erlebt.

+++ FC Schalke 04: Mit diesem Coup überzeugte Peter Knäbel den Aufsichtsrat +++

Auch dort zeigte der Tabellenletzt zu Beginn gute Ansätze, ehe die ersten Gegentreffer fielen und Schalke anschließend auseinanderbrach.

FC Schalke 04: Huntelaar verhindert Negativ-Rekord

Eine deutliche Klatsche gab es in Leverkusen zwar nicht, aber eben auch keine Punkte. Nach dem 0:2 durch Patrik Schick konnte Grammozis immerhin noch seinen ersten Treffer als Schalke-Coach bejubeln.

-------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

Schalke-Coach Grammozis wird deutlich: „Das ist das Horror-Szenario“

FC Schalke 04: Ärger für Weston McKennie! Dinnerparty mit Folgen

FC Schalke 04: DIESE Buchta-Aussage fasst das ganze Schalke-Problem zusammen

--------------------

Klaas-Jan Huntelaar traf bei seinem ersten Startelf-Einsatz sehenswert zum Endstand. Der Niederländer verhinderte somit auch einen Negativ-Rekord für seinen Übungsleiter >>>