EM 2021:Kaum einer hat es bemerkt! Dieses Havertz-Detail bei Portugal – Deutschland verwundert

Deutschlands irrer EM-Triumph 1996

Deutschlands irrer EM-Triumph 1996

Im Jahr 1996 holte die deutsche Nationalmannschaft ihren 3. EM-Titel. Wir zeigen Dir den irren Weg bis zum Triumph der damaligen DFB-Elf.

Beschreibung anzeigen

München. Beim Spiel Portugal gegen Deutschland bei der EM 2021 kochte die Arena förmlich. Jedoch nicht nur wegen der guten Stimmung. Das Thermometer zeigte 31 Grad in München an und in der Allianz Arena war es noch ein paar Grad wärmer.

Sogar eine Trinkpause gab es aufgrund der Temperaturen Mitte der ersten Hälfte zwischen Portugal und Deutschland. Umso mehr verwunderte ein Detail einige Fans, die beim Spiel der EM 2021 ganz genau hinschauten.

EM 2021: Havertz verwundert bei Portugal – Deutschland mit Kleiderwahl

Trotz der Hitze lief Kai Havertz im langärmligen Trikot auf. Den meisten Zuschauern fiel es nicht auf. Die, die es bemerkten, waren verwundert.

Der Hintergrund: Mit nackten Armen hat man Kai Havertz noch nie auf dem Platz gesehen. Der frischgebackene Champions-League-Sieger spielt ausnahmslos immer mit bedeckten Armen.

+++ Wann spielt Deutschland bei der EM 2021? Hier alle Anstoßzeiten im Überblick! +++

Keiner kennt die Arme von Kai Havertz

Ist es kein Langarm-Trikot wie bei Portugal – Deutschland, trägt der DFB-Star zumindest ein langärmliges Funktions-Oberteil unter dem Trikot. Das war schon zu Leverkusener Zeiten so.

-----------------------------------

Mehr aktuelle News zur EM 2021:

EM 2021: Torjubel bei Ungarn – Frankreich artet aus! SIE bekommt den Schreck ihres Lebens

EM 2021: Irre Szenen vor Ungarn – Frankreich! Fans hin- und hergerissen

EM 2021: England enttäuscht gegen Schottland – IHM blüht nun richtig Ärger

-----------------------------------

Lange Ärmel sogar beim Training in der Mittagshitze

Kurios: Auch in der Mittags-Hitze in Herzogenaurach war Havertz stets mit einer Trainingsjacke unterwegs.

Marotte? Oder hat Kai Havertz etwas zu verbergen? Egal, am Ende brachte es Glück. Mit langen Ärmeln sorgte Kai Havertz im zweiten Spiel der EM 2021 nach frühem Gegentor für die Wende, war an beiden Eigentoren der Portugiesen maßgeblich beteiligt und machte das 3:1 schließlich selbst.

Übrigens: Havertz war nicht der einzige, der sich trotz Hitze mollig warm einpackte. Auch Cristiano Ronaldo trug ein Trikot mit langen Ärmeln.

Alle Highlights und Infos zum Spiel Portugal – Deutschland bekommst du hier >>

Spanien - Polen: Wieder kein Sieg für Spanien

Im Anschluss an das Spiel der deutschen Nationalmannschaft, wurde es für Spanien und Polen in der Gruppe E ernst. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem Remis (1:1). Alle Highlights liest du hier>>