EM 2021: England enttäuscht gegen Schottland – IHM blüht nun richtig Ärger

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Bei der EM 2021 treten die besten Spieler Europas gegeneinander an. Wir zeigen Dir die zehn teuersten Spieler mit dem höchsten Marktwert.

Beschreibung anzeigen

London. Bei der EM 2021 hat England gegen Schottland enttäuscht. Die Abwehr stand sattelfest, doch vorne ging gar nix. Trainer Gareth Southgate stehen jetzt ungemütliche Tage bevor.

Der Grund: Beim Trostlos-Remis von England gegen Schottland bei der EM 2021 ließ der England-Coach erneut gefeierte Offensivstars auf der Bank schmoren – darunter auch Jadon Sancho.

EM 2021: England gegen Schottland blass – wo ist Jadon Sancho?

Fast nichts war zu sehen von der hochgelobten Offensive – zurecht endete das „Battle of Britain“ torlos. Für die „Bravehearts“ ein Riesen-Erfolg, für die „Three Lions“ eine herbe Enttäuschung, die in Wembley mit Pfiffen und Buhrufen quittiert wurde.

Auf der Insel steht nun eine heftige Diskussion bevor. Warum reagierte Southgate nicht auf die anhaltende Flaute im englischen Angriff?

+++ EM 2021: England - Schottland: Hier alle Highlights +++

EM 2021: Gareth Southgate zog seinen Edel-Joker wieder nicht

Nur zwei von fünf Wechselmöglichkeiten nutzte der Trainer des Titelkandidaten. Jack Grealish kam für den blassen Phil Foden und Marcus Rashford ersetzte den unsichtbaren Harry Kane.

An weiteren Optionen auf der Bank mangelte es Southgate beileibe nicht. Bukayo Saka vom FC Arsenal brannte auf seinen Einsatz – vor allem aber Jadon Sancho wurde von den England-Fans im Netz vehement gefordert.

----------------------------------

Mehr aktuelle Nachrichten von der EM 2021:

EM 2021: Schock-Szene bei Kroatien – Tschechien! ER ist ein „echter Vollblutstürmer“

EM 2021: Paukenschlag um Christian Eriksen! Bittere Nachricht für den Dänemark-Star

Sportstudio (ZDF): Erneute Hetz-Welle gegen Claudia Neumann – plötzlich grätschen SIE dazwischen

----------------------------------

Im ersten Spiel bei der EM 2021 setzte Southgate den BVB-Star auf die Tribüne, bei England gegen Schottland ließ er ihn 90 Minuten auf der Bank schmoren. Nicht einmal zum Aufwärmen schickte er seinen Flügelstürmer.

Southgate droht Sancho-Ärger

Dabei ist auch in England bekannt: Nur wenige Spieler auf der Welt können ein Offensivspiel so beleben wie das Supertalent der Dortmunder.

Die sportliche Erklärung (>> hier mehr) für die Nicht-Beachtung, die Southgate gegen Kroatien anführte, kann nun nicht mehr gelten. Der Trainer der Engländer darf sich auf einen Sancho-Zoff einstellen.

Einen Vorgeschmack gab es von TV-Experte Ian Wright. Der lederte nach dem Spiel auf ITV sofort los: „Du hast einen Sancho auf der Bank – 15 Tore und 20 Assists pro Saison. Der wird nicht mal eingewechselt. Ich bin entsetzt!“

EM 2021: Schock-Szene bei Kroatien – Tschechien! ER ist ein „echter Vollblutstürmer“

Patrik Schick macht sich bei der EM 2021 weiter einen Namen. Bei Kroatien – Tschechien zeigte er, was für ein harter Hund er ist. Hier alle Einzelheiten.