EM 2021: Kroatien – Spanien: Trotz Spektakel! DIESE Szene geht in die Geschichtsbücher ein

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Bei der EM 2021 treten die besten Spieler Europas gegeneinander an. Wir zeigen Dir die zehn teuersten Spieler mit dem höchsten Marktwert.

Beschreibung anzeigen

Die EM 2021 ist das Turnier der Eigentore. Bis zu diesem dritten Achtelfinalspieltag wurde bereits acht Mal ein Eigentor auf dem Spielbogen vermerkt. Zum Vergleich: bei den bisherigen Turnieren zwischen 1960 und 2016 fielen insgesamt neun.

Das kurioseste Tor fiel aber definitiv in dem Torspektakel zwischen Kroatien – Spanien bei der EM 2021. Es dürfte bereits jetzt in die Geschichtsbücher eingehen.

EM 2021: Kroatien – Spanien: DIESE Bude ist bereits jetzt die kurioseste des gesamten Turniers

Wir schreiben die 20. Spielminute der Achtelfinalbegegnung zwischen Kroatien und Spanien, als der 18-jährige Pedri vom FC Barcelona im Mittelfeld einen Rückpass auf Unai Simon spielt. Zu diesem Zeitpunkt ahnt noch kein Fan, welches Fußball-Fest an diesem Montagabend in Kopenhagen bevorstehen soll. Es ist ein Pass wie er unzählige Male im modernen Fußball stattfindet. Rückpass auf den Keeper, der das Spiel neu aufbauen soll.

Doch diesmal ist alles anders. Pedri spielt aus großer Entfernung (mindestens 30 Meter) den Ball zu Simon zurück, doch statt den Ball aufzunehmen und weiterzuspielen rutscht dem 24-jährigen Keeper der Ball über den Schlappen, von dort kullert er ins Netz.

------------------------------------

Mehr News:

EM 2021: England – Deutschland im Live-Ticker: ER schießt gegen Three Lions – „nach vorne lief nicht viel“

EM 2021: Wales gegen Dänemark stehend K.O. – Maehle setzt noch einen drauf

EM 2021: Frankreich – Schweiz im Live-Ticker: Schock für den Weltmeister! Trio nicht dabei

------------------------------------

Plötzlich führt Kroatien mit 1:0. Grund ist ein MEGA Bock des spanischen Keepers, der vor dem Turnier überraschend der langjährigen Nummer 1, David De Gea, vorgezogen wurde.

----------------------------------

Kroatien - Spanien 3:5 (1:1, 3:3, 3:5)

Tore: 1:0 (20. ET Simon), 1:1 (38. Sarabia), 1:2 (57. Azpilicueta). 1:3 (77. Torres), 2:3 (85. Orsic), 3:3 (90.+2 Pasalic), 3:4 (100. Morataa), 3:5 (103. Oyarzabal)

----------------------------------

Es sollte erst der Anfang einer furiosen Partie sein. Die Spanier hatten nach dem Ausgleich die Begegnung komplett im Griff. Das Team von Luis Enrique zieht auf 3:1 davon. Doch wer glaubte, dass die Kroaten aufgeben, der hatte sich geirrt. In der Nachspielzeit köpfte der gerade eingewechselte Pasalic eine Flanke vom ebenfalls eingewechselten Orsic ins Netz – der Ausgleich.

Auch die Verlängerung war ein offensives, spektakuläres Spiel. Am Ende stellten sich etwas cleverere Spanier besser an und gewannen verdient mit 5:3. Die komplette Partie kannst du hier bei uns im Live-Ticker nochmal nachlesen.

Sportschau: Da staunt die ARD nicht schlecht – DAS hatte sich bisher nicht abgezeichnet

Mit den K.o.-Spielen wird es endlich richtig spannend bei der EM 2021. Das merken auch die übertragenden TV-Sender. Für Sportschau (ARD) und Sportstudio (ZDF) gibt es einen ordentlichen Grund zur Freude. Hier alle Einzelheiten.