EM 2021: Dänemark – Belgien im Live-Ticker: Fans trauen ihren Augen nicht – „Weltklasse“

Das sind die elf EM-Stadien

Das sind die elf EM-Stadien

Die Europameisterschaft 2021 wird in elf verschiedenen Ländern und elf verschiedenen Städten ausgetragen. Wir stellen Dir alle Austragungsorte vor.

Beschreibung anzeigen

Kopenhagen. Der Schock um Christian Eriksen ist noch immer nicht ganz verdaut – doch nun steht für Dänemark gegen Belgien das nächste Spiel bei der EM 2021 an.

Und nicht nur das. Bei Dänemark – Belgien steht für die Skandinaver die mit Abstand schwerste Aufgabe der Gruppenphase bevor. Bei der EM 2021 gelten die „Roten Teufel“ als Titelkadidat.

EM 2021: Dänemark – Belgien im Live-Ticker

Vier Tage nach dem Drama um Christian Eriksen wird auch die zweite Partie von Dänemark gegen Belgien unter dem Einfluss dieses Ereignisses stehen. Können die Dänen trotz der traumatischen Erfahrungen ihr Spiel abrufen?

In unserem Live-Ticker bleibst du immer auf dem Laufenden. Dänemark – Belgien bei der EM 2021: Hier verpasst du kein Highlight und wirst vor der Partie über alle relevanten Einzelheiten informiert.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Dänemark – Belgien 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Poulsen (2.); 1:1 Hazard (55.); 1:2 De Bruyne (71.)

---------------------------------

Bestätigte Aufstellungen:

Dänemark: Schmeichel - Christensen, Kjaer, Vestergaard, Maehle - Waas - Höjbjerg, Delaney - Poulsen, Braithwaite - Damsgard

Belgien: Courtois - Alderweireld, Denayer, Vertonghen - Meunier, Dendoncker, Tielemans, T. Hazard - Mertens, Carrasco - R. Lukaku

---------------------------------

Abpfiff: Die Dänen unterliegen 1:2 gegen Belgien und ihre Fans feiern sie dennoch - zu Recht. In den ersten 45 Minuten hat die Mannschaft alles in die Waagschale gehauen und nach nur zwei Minuten geführt. Mit der Einwechslung von De Bruyne kam die Wende und die Belgier konnten sich mit ihrer individuellen Klasse am Ende durchsetzen.

90' +5 In letzter Not. Torwart Schmeichel war mit nach vorne gestürmt und Meunier versucht die Chance zu nutzen. Kurz nach der Mittellinie versucht er es Schick nachzumachen und das leere Tor zu treffen. Ein Däne rettet in letzter Not.

90' Nächster Abschluss. Dänemark erhöht nochmal das Tempo. Jensen pumpt sich im Mittelfeld durch und haut das Ding aus 25 Metern nur knapp drüber. Es wird nochmal kribbelig.

87' Pech für die Dänen! Braithwaite steht perfekt um eine Flanke von rechts anzunehmen. Sein Kopfball trifft das Lattenkreuz. Der belgische Torhüter hätte keine Chance gehabt.

80' Noch zehn Minuten zu spielen. Können die Dänen nochmal zurückkommen? Die Fans werden auf jeden Fall nicht müde ihr Team lautstark anzufeuern.

77' Verletzungspause. Dänemarks Kapitän Kjaer und Torwart Courtois gehen nach einem Eckball beide zum Ball. Prallen dann jedoch unsanft gegeneinander. Courtois fasst sich ans Knie und muss kurz behandelt werden.

71' Tooooooooooor für Belgien

Kevin De Bruyne kommt aus dem Rückraum angerauscht und haut eine Vorlage von Eden Hazard aus 13 Metern in die rechte Ecke. Auf einen ausgelassenen Torjubel verzichtet der Belgier.

70' Die hat er sich verdient! Der junge Damsgaard holt sich die erste gelbe Karte ab. Grund: klare Schwalbe. Da wollte der Däne wohl einen Elfmeter rausholen.

64' Nach dem Augsleichstreffer nehmen die Belgier mehr und mehr das Zepter in die Hand. Dänemark versucht jetzt überwiegend körperlich dagegenzuhalten.

61' Fans im Netz feiern den sensationellen Treffer:

  • Krass rausgespieltes Tor.
  • Oh, ist das wunderschön!
  • Phänomenal
  • Genial!
  • Brilliantes Tor. Sehr gut gemacht, Belgien!
  • Was. Ein. Tor.
  • Weltklasse von Lukaku und De Bruyne.

55' Tooooooooooor für Belgien
Lukaka ist mit seinem Antritt der Ausgangspunkt. De Bruyne setzt eine Körpertäuschung an und bedient Hazard im Zentrum. Der BVB-Star muss nur noch den Stochen hinhalten.

51' Freistoß für Dänemark. Normalerweise eine klare Sache für Eriksen. Damsgaard übernimmt und sein Schuss landet in der Mauer.

49' Belgien nähert sich dem Tor an. Eine Flanke von rechts findet Meunier im Zentrum. Sein Kopfball geht aber deutlich links daneben.

47' Trainer Martínez reagiert auf den Rückstand und bringt Kevin De Bruyne. Der Star von Manchester City war im Champions-League-Finale mit Antonio Rüdiger einen Nasenbeinbruch erlitten. Seitdem hat er nicht mehr gespielt.

46' Weiter geht's! Die zweite Halbzeit beginnt.

Pause! Halbzeit in Kopenhagen! Die Dänen legen all ihre Emotionen in das Spiel. Poulsen schockt die Belgier in der 2. Minute mit seinem Führungstreffer. 15 Minuten bleiben den Belgiern um sich zu sammeln.

44' Aussichtsreiche Position! Nachdem Lukaka mal kurz den Turbo gezündet hat, holt der Vereinskollege von Eriksen zumindest einen Freistoß raus. Doch auch diese Chance aus 20 Metern Entfernung kann nicht genutzt werden.

41' Die Belgier finden derzeit kein Mittel gegen diese kompakte Mannschaftsleistung der Dänen. Die erste dicke Chance des Favoriten lässt weiterhin auf sich warten.

39' Wenn man sich vor der Partie fragte, ob die Dänen den Belgiern spielerisch die Stirn bieten können, dann lautet die Antwort nach fast einer Halbzeit: JA, sie können!

35' Damsgard im Alleingang. Der 20-Jährige dribbelt gleich drei erfahrene Spieler im gegnerischen Sechzehner aus. Sein Schuss verfehlt nur knapp das Tor.

30' Auch im Netz wird die Aktion in der 10. Minute gefeiert. Viele TV-Zuschauer freuen sich über so viel Menschlichkeit im Fußball-Geschäft.

  • Das eben war wohl das Rührendste, was ich je im Fußball gesehen habe.
  • Geschichten, die nur der Fußball schreibt. Gänsehaut.
  • Manchmal ist Fußball eben doch noch "The beautiful game". Bilder für die Ewigkeit, die diese EM jetzt schon prägen werden.
  • Grandiose Gänsehaut-Aktion für Christian Eriksen!

26' Wass versucht es mal aus der Distanz. Warum auch nicht! Sein Versuch stellt für den Keeper Courtois jedoch keine Gefahr dar.

22' Imposanter Auftakt der Dänen. Zunächst geht die Taktik auf, aber wie lange können die Spieler das hohe Tempo durchhalten?

16' Belgien versucht es mit langen Bällen auf Lukaka. Zumeist ein gutes Mittel. In diesem Spiel wirkt es jedoch mehr wie eine Aktion aus der Not heraus, bei dem Druck der Dänen.

10' Es ist soweit! Beide Mannschaften unterbrechen das Spiel für eine Minute, um Christian Eriksen zu ehren. 25.000 Fans erheben sich und applaudieren. Plakate mit "Ganz Dänemark ist bei dir!" sind zu sehen. Gänsehaut pur!

7' Dänemark zeigt von Beginn an, dass sie was vor haben. Doch mit dieser Power hat wohl niemand gerechnet. Auch die Belgier wirken in der Anfangszeit etwas perplex.

2' Toooooooooor für Dänemark!
Ein Fehlpass kurz vor dem Strafraum leitet die Führung für die Dänen ein.Höjbjerg sagt danke und steckt den Pass durch zu Poulsen. Der Leipziger schiebt die Kugel ins linke Eck.

Anpfiff: Auf geht's. Die Partie zwischen Belgien und Dänemark hat begonnen!

17.58 Uhr: Bei der dänischen Hymne stimmt das ganze Stadion mit ein. Eine atemberaubende Atmosphäre.

17.52 Uhr: Nur noch wenige Minuten bis zum Anpfiff. Bei der Eingangszeremonie ziert ein riesiges Trikot mit Eriksens Nummer 10 die dänische Hälfte. Die Stimmung im Stadion ist emotional aufgeladen.

17.41 Uhr: Schöne Geste! Beide Mannschaften einigten sich im Vorfeld darauf dem im Krankenhausliegenden Christian Eriksen eine kleine Geste zu widmen. In der 10. Minute soll der Ball rausgespielt werden, damit alle Fans und Spieler eine Minute lang für den Dänen applaudieren.

17.21 Uhr: Die Aufstellung ist da! Dabei überraschen vor allem die Dänen mit einer taktischen Umstellung. Dass nach dem Ausfall von Eriksen umgestellt werden musste, war klar. Trainer Hjulmand nahm jedoch gleich drei Veränderungen vor. Tipp des ZDF-Experten Christoph Kramer: "Die Aufstellung lässt auf viele Eins-gegen-Eins-Duelle spekulieren!"

13.36 Uhr: Dänemarks Kapitän Simon Kjaer hat sich mit einem emotionalen Statement an die Öffentlichkeit gewandt: „Es waren sehr besondere Tage für mich, wo Fußball nicht das Wichtigste war. Ein Schock, der immer ein Teil von mir bleiben wird. Das einzige, was wirklich zählt, ist das Christian okay ist! Ich bin sehr stolz, wie das Team reagiert hat und wie wir in schweren Zeiten zusammengestanden haben. I bin gerührt und dankbar für die Unterstützung.

Heute, werden wir gegen Belgien auf Platz gehen - mit Christian in unseren Herzen und Gedanken. Es gibt uns Frieden in unserem Geist, welcher uns erlaubt uns auf das Spiel zu fokussieren. Wir werden für Christian spielen und wie immer für Dänemark. Das ist die größte Motivation für uns alle.“

10.56 Uhr: Der dänische Verband teilte am Donnerstag mit: „Nach verschiedenen Untersuchungen des Herzens von Christian wurde entschieden, dass ihm ein Defibrilator implantiert wird“. Ein derartiges Gerät werde „nach einem Herzinfarkt aufgrund von Rhythmusstörungen benötigt.“ Das bedeutet allerdings nicht gleichzeitig sein Karriereende. Der holländische Nationalspieler Delay Blind spielt ebenfalls mit einem Defibrillator.

Donnerstag, 06.08 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen am Matchday! Heute geht's bei der EM mit dem Kracher Dänemark gegen Belgien weiter.

22.44 Uhr: Belgiens Top-Stürmer Lukaku nahm der tragische Zwischenfall seines Vereinskollegen Christian Eriksen sehr mit. Jetzt muss er selber gegen die Dänen auf den Platz. Vor dem Spiel nahm der Spieler von Inter Mailand nochmal Kontakt zu ihm auf und ließ sich versichern, dass sein Freund Eriksen auf dem Weg der Besserung sei.

18.30 Uhr: Belgien plant tatsächlich ein Blitz-Comeback von Axel Witsel. Der BVB-Star hatte Ende Januar einen Achillessehnenriss erlitten, war aber dennoch für die EM 2021 nominiert worden. Nun wird sogar ein Einsatz im Spiel in Kopenhagen in Aussicht gestellt. „Er wird Minuten bekommen“, stellte Coach Roberto Martinez klar. Für den BVB könnte das zur Gefahr werden. Hier mehr >>

+++ EM 2021 im TV und Livestream: Hier siehst du Dänemark – Belgien live +++

17.50 Uhr: Bemerkenswert: Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand hat nach dem Eriksen-Drama allen Spielern freigestellt, ob sie sich bereit fühlen, gegen Belgien zu spielen. „Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob jeder Spieler mental bereit sein wird, das Spiel am Donnerstag zu spielen. Und es ist in Ordnung, wenn es einige Spieler gibt, die emotional nicht bereit sind, gegen Belgien zu spielen“, so der Trainer auf einer Pressekonferenz.

---------------------------

Mehr aktuelle News zur EM 2021:

EM 2021: Experte vernichtet Joachim Löw nach Deutschland-Pleite – „War absehbar“

EM 2021: Freude beim ZDF – doch es zeichnet sich ein besorgniserregender Trend ab

EM 2021: Finnland – Russland: Autsch! Diese Partie hat den Spielern alles abverlangt

---------------------------

16.44 Uhr: Eriksen wird die Partie gegen Belgien wie auch die gesamte restliche EM 2021 verpassen. Ihm geht es eigenen Aussagen zufolge aber den Umständen entsprechend gut.

15.21 Uhr: Die Partie steht unter dem Einfluss des Dramas um Dänemarks Star Christian Eriksen. Der 29-Jährige hatte beim ersten Spiel der Skandinavier gegen Finnland auf dem Platz einen Herzstillstand erlitten und musste lange reanimiert werden. Er überlebte. Alle Infos zum dramatischen Vorfall hier >>

Mittwoch, 14.17 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen im Live-Ticker zur Begegnung Dänemark gegen Belgien bei der EM 2021. Hier halten wir dich über alles Wissenswerte zur Partie auf dem Laufenden.