Borussia Dortmund: „Starkes Interesse“ – bekommt der BVB bei diesem Mega-Talent den Zuschlag?

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Wird Borussia Dortmund noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv?

Aus Italien kommt jetzt das Gerücht, dass Borussia Dortmund wohl seine Fühler nach einem Juwel ausgestreckt hat.

Borussia Dortmund hat „starkes Interesse“ an IHM

Der BVB hat in der Vergangenheit viele Talente verpflichtet, die dann auch aufgeblüht sind und sich zu Stars entwickelt haben. Jadon Sancho, Jude Bellingham und Erling Haaland sind nur einige Beispiele. Könnte ein weiteres vielversprechendes Talent jetzt dazukommen?

So soll Borussia Dortmund nach Informationen des italienischen Portals „lacasadic“ „starkes Interesse“ an Italien-Talent Marco Delle Monache von Delfino Pescara haben. Die Schwarzgelben sollen demnach sich in den vergangenen Wochen voll auf den 17-Jährigen fokussiert haben.

+++ Borussia Dortmund: Interessenten rennen dem BVB die Tür ein – Geldregen steht bevor +++

Borussia Dortmund: Delle Monache der neue Insigne?

Der Linksaußen gehörte in der abgelaufenen Saison zum Profikader des Drittligisten. In sieben Ligapartien durfte Delle Monache ran. Die meiste Zeit spielte er aber in der U19. Auch für die U17 von Italiens Junioren-Nationalmannschaft absolvierte er neun Spiele.

+++ Borussia Dortmund: Mega-Talent im siebten Himmel – der BVB reibt sich schon die Finger +++

Das Talent wird in seinem Heimatland bereits mit Lorenzo Insigne verglichen, da beide etwa gleich klein sind und über ein ähnlich gutes Dribbling verfügen. Zudem sind beide Spieler auf engem Raum sehr ballsicher.

----------------------------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

----------------------------------------

Noch hat Delle Monache bei Delfino Pescara einen Vertrag bis 2024. Ob der BVB schon in diesem Sommer den Offensivspieler verpflichten will oder wartet, ist unklar. Laut dem Bericht sollen aber auch andere Klubs wie Sampdoria Genua und die AC Fiorentina ein Auge auf Delle Monache geworfen haben.

+++ Erling Haaland: Geht das Drama schon bald in die nächste Runde? +++

Borussia Dortmund: Juwel reibt sich die Augen – DIESE Veränderung muss er nun hinnehmen

Beim BVB muss ein Juwel mit einer besonderen Veränderungen umgehen. Diese könnte so manche Situation bedeutend komplizierter machen (hier mehr erfahren). (oa)