Borussia Dortmund: Sky-Experte ist sich sicher – Mit DIESEM BVB-Star „gewinnst du keine Titel“

In einer Sky-Sendung wird ein BVB-Star heftig kritisiert
In einer Sky-Sendung wird ein BVB-Star heftig kritisiert
Foto: IMAGO / camera4+

Im 10. Anlauf in Folge soll es endlich mit dem Meisterschaftstitel für Borussia Dortmund klappen. Doch nach der bitteren 1:2-Niederlage bei RB Leipzig beträgt der Abstand auf Bayern München in der Bundesliga mittlerweile vier Punkte. Weitere Patzer sollte sich der BVB nicht mehr erlauben.

Wenn es nach den Sky-Experten Didi Hamman und Uli Köhler geht, gibt es bei Borussia Dortmund einen Profi, mit dem man keine Titel gewinnen kann.

Borussia Dortmund: Sky-Experte wird deutlich

Auf den ersten Blick fällt auf: Hamann würde nach heutigem Stand keinen einzigen Profi von Dortmund für die WM 2022 in Katar nominieren – auch nicht Marco Reus. Den Sky-Experten stört nach wie vor dessen kontrovers diskutierte EM-Absage im vergangenen Sommer.

„Er hat in den sechs Monaten davor mit den besten Fußball seiner Karriere gespielt. Er wäre zur EM eingeladen worden und ich glaube auch, dass wir ihn gut hätten gebrauchen können“, blickt Hamann in der Spezial-Sendung „Projekt Weltmeister - Road to Qatar“ zurück, ehe er deutlich wird: „Aus meiner Sicht: Wenn du aus freien Stücken ein großes Turnier sausen lässt, dann ist deine Karriere als Nationalspieler beendet.“

Uli Köhler stimmt seinem Kollegen zu: „Marco Reus ist ein grandioser Fußballer. Aber ich stelle mal die These auf: Mit dem gewinnst du keine Titel. Dafür ist er zu verletzungsanfällig, die Mentalitätsdebatten in Dortmund haben auch mit ihm zutun – er ist ja Führungsspieler.“

BVB-Star Reus heftig in der Kritik

Diese Ansicht scheint Bundestrainer Hansi Flick allerdings nicht zu teilen. Reus wurde bisher zu jedem Länderspiel eingeladen. Auch wenn der BVB-Star mit jeweils zwei Toren und Vorlagen in vier Spiele zu überzeugen wusste, sieht Hamann in der Personalie „nach wie vor großes Konfliktpotenzial. Wenn du sieben Spiele in Folge gewinnst, gibt es keine Diskussionen, aber das kann sich schnell drehen“.

+++ Borussia Dortmund: Wettbieten um DFB-Star eröffnet! Kann der BVB da noch mithalten? +++

Und dann könnte Reus dessen EM-Absage zum Verhängnis werden. „Ich könnte mir vorstellen, dass vor allem die Bayern-Fraktion sagt: 'Im letzten Jahr sagt er ab, weil er sich körperlich nicht in Verfassung zeigt. Wie soll er denn im nächsten Jahr in der Lage sein, ein Turnier zu spielen, wenn er es schon letzten Sommer nicht konnte?'“, so Hamann, der überhaupt kein Problem damit haben würde, wenn Reus kurz vor WM-Start nominiert werden würde.

------------------------------------------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Nächster Rückschlag! BVB-Star erlebt bittere Enttäuschung

Borussia Dortmund: Winter-Hammer bahnt sich an! ER ist plötzlich im Gespräch

Borussia Dortmund: Ex-Star kündigt Rückkehr an – „Werde wieder nach Dortmund kommen“

------------------------------------------

„Wenn er jetzt überragende zwölf Monate spielt und dann mit nach Katar fliegt, wäre das völlig okay. Dann trifft man eine kurzfristige Entscheidung“, findet er, „aber ihn jetzt schon immer einzuladen, passt für mich nicht.“ Deutliche Kritik der beiden Sky-Experten. Wie wird Marco Reus wohl darauf reagieren?

Dass sich die Experten irren kann Marco Reus am Samstag beweisen. Der nächste Gegner lautet nämlich VfB Stuttgart. Eine Niederlage ist keine Option. Ob der Kapitän und seine Mannschaft dem Druck gewachsen sind, kannst du live in unserem Ticker mitverfolgen>>>

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star am Tiefpunkt – ER dürfte seinen Wechsel heute bitter bereuen

Ein ehemaliger BVB-Spieler wurde von den Fans bejubelt, nun ist er nur noch ein Schatten seiner selbst und hat einen Stammplatz auf der Bank. Alle Einzelheiten hier >>> oa)