Veröffentlicht inRegion

NRW: So viel geben die Menschen hier für Weihnachtsgeschenke aus

Wie sieht die Kaufkraft der Menschen in NRW zu Weihnachten aus? So viel geben die Menschen für Geschenke aus:

© IMAGO/Geisser

Günstige Weihnachtsplätzchen selbermachen: Fünf Rezepte unter fünf Euro

Günstige Weihnachtsplätzchen mit vollem Geschmack: Wir stellen fünf Rezepte vor, um leckere Kekse mit Zutaten unter fünf Euro selber zu machen.

In NRW sind inzwischen die allermeisten Weihnachtsmärkte geöffnet, die Nachbarn haben die Dekorationen schon Wochen vorher aufgestellt und in vielen Gebieten schneit es auch schon wieder: Es ist Weihnachtszeit! Für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Was darf dabei nicht fehlen? Geschenke!

Viele Deutsche haben in den vergangenen Jahren immer sehr viel Geld für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Inmitten der anhaltenden Wirtschaftskrise haben viele Menschen aber auch ihr Budget angepasst – auch in NRW.

NRW: Wie viel Geld geben die Menschen für Geschenke aus?

Bereits in 2022 zeigte sich, dass immer mehr Deutsche weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Expertenteams der Seite „Spielbank.com.de“ wollten nun herausfinden, ob die Kaufzurückhaltung in Deutschland gleich ist. So hat sich ergeben, dass 50,4 Prozent der Befragten rund 201 bis 400 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Bei 11,9 Prozent sind es sogar 401 Euro.


Auch interessant: Deutsche Post, Hermes, DPD und Co. mit Weihnachts-Ansage: Wenn du Geschenke bestellst, musst du DAS beachten


37,8 Prozent der Einwohner in Nordrhein-Westfalen geben am meisten für ihre Ehepartner oder Partner aus. Freundschaften (20,7 Prozent) sind am zweitwichtigsten und ein Sechstel (14,5 Prozent) gibt am meisten für die weitere Familie aus. Was für Aufsehen sorgt, ist, dass Geschwister mit 10,6 Prozent bedeutender sind als Eltern (8,3 Prozent).

Die Kaufkraft in Rheinland-Pfalz ist dagegen am stärksten. Hier geben mehr als ein Drittel (36,1 Prozent) durchschnittlich 300 bis 400 Euro für Weihnachtsgeschenke aus. Mehr als 500 Euro geben Menschen in Berlin für Geschenke aus und damit so viel wie in keinem anderen Bundesland.


Mehr News für dich:


Und so sehen die Ausgaben der Menschen in NRW aus:

AusgabenWeniger als 50 Euro51-100 Euro101-200 Euro201-300 Euro301-400 Euro401-500 EuroMehr als 500 Euro
7,6 %9,4 %18,4 %28,5 %23,9 %9,3 %2,6 %
Quelle: Spielbank.com.de

In NRW sind gerade künstliche Weihnachtsbäume auf dem Vormarsch. Allerdings gibt es auch hier Vor- und Nachteile. Hier erfährst du alles dazu.