Hund in NRW: Mann füllt Hundesteuer-Formular aus – und kann es nicht fassen, als er DAS entdeckt: „Jetzt geht's los!“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Neuenrade. Die Hundesteuer polarisiert mal wieder! Ein Mann will seinen Hund in NRW anmelden und füllt dafür ein Hundesteuer-Formular der Stadt Neuenrade aus.

Eine spezifische Angabe im Formular lässt ihn jedoch stutzen. Er teilt seine Verwunderung über die Anmeldung seines Hundes in NRW mit der Facebook-Community.

Hund in NRW: Hundehalter teilt Verwunderung über Hundesteuer-Formular auf Facebook

Ein Mann möchte seinen Chihuahua-Mischling bei der Stadt Neuenrade anmelden und füllt zu diesem Zweck online ein Hundesteuer-Formular aus. Bei der Frage nach dem Geschlecht des Hundes, kann er kaum glauben, welche Auswahlmöglichkeiten er dort angeboten bekommt.

Neben „weiblich“ und „männlich“ hat er auch die Option, „divers“ anzukreuzen. Voller Verwunderung richtet er sich am Donnerstag mit den Worten „Jetzt geht’s los“ an die Facebook-Community.

---------------------------------------------------------------

Hund – das sind die beliebtesten Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

---------------------------------------------------------------

Die Nutzer diskutierten reichlich unter dem Post: Eine Userin fragte sich: „Wie findest Du heraus, ob sich ein Hund dem diversen Geschlecht zugehörig fühlt?“. Ein anderer Nutzer wundert sich: „Ist das Geschlecht des Hundes wichtig?“.

Andere User wiesen zu Recht darauf hin, dass es auch unter Hunden Zwitter geben kann. Wieder andere Nutzer machten ebenfalls berechtigt darauf aufmerksam, dass Hunde eine Gender-Identität entwickeln können, die nicht ihrem biologischen Geschlecht entspricht. So gibt es zum Beispiel einige Hündinnen, die sich wie Rüden benehmen.

------------------------------------------------------------

Weitere Themen zu Hunden aus NRW:

Hund in NRW: Interessent will Jack aus Pflegestelle aufnehmen – doch es scheitert an lächerlichem Detail!

Hund in Duisburg: Immer mehr Notfälle! Tierklinik zieht drastische Konsequenz

Hund in NRW aus Tierheim geworfen – weil er SO mit einer Pflegerin umging

------------------------------------------------------------

Zudem wiesen einige darauf hin, dass die Auswahlmöglichkeiten des Geschlechts wieder angepasst wurden.

Ein Blick auf das Hundesteuer-Formular zeigt, dass die Option „divers“ durch keine Angabe ausgetauscht wurde. Ob Fehler oder nicht, die Stadt Neuenrade machte jedenfalls Schlagzeilen.

Hund: Kinder lassen ihre Vierbeiner spielen – plötzlich werden sie mit einem Messer bedroht

Als zwei Zwölfjährige mit ihren Hunden einen Spaziergang machen, machen sie eine erschreckende Begegnung mit einem Mann. Alle Infos hier >>>

Hund in NRW: Rajas Schicksal macht Tierheim-Mitarbeiter traurig – „Das Elend nimmt einfach kein Ende“

Viele Menschen greifen auf das Ausland zurück, um günstig an einen Vierbeiner zu kommen. Doch dabei vergessen sie ein wichtiges Detail sehr oft, was für die Hunde verheerende Folgen hat. So auch im Fall von Raja.Die ganze Geschichte hier >>>(lb)