Veröffentlicht inRegion

Corona in NRW: Weitere Lockerungen! Laumann stellt neue Regeln vor

Laumann.jpg
Corona in NRW: Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) verkündete am Mittwoch Lockerungen. (Archivbild) Foto: picture alliance/dpa | Marcel Kusch

NRW. 

Am Mittwoch gab Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) bekannt, dass die Maßnahmen, die eine Infektion von Corona in NRW verhindern sollen, nun nach und nach gelockert werden.

Die Zahlen an Geimpften steigen und so langsam nähern sich die Bürger trotz Corona in NRW wieder der Normalität. Das sieht auch Laumann so und erklärte eine Lockerung der AHA-Regeln.

Corona in NRW: Maske mittlerweile nicht mehr wegzudenken

Die Maske ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Bevor man die Wohnung oder das Haus verlässt, guckt man erst einmal nach, ob man auch alles dabeihat: Handy, Schlüssel, Portemonnaie – Maske?

Und erst dann kann es losgehen.

—————————————————————-

Das ist das Coronavirus:

  • ist SARS-CoV-2 (Abkürzung für englisch: severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)
  • gehört zur Familie der Coronaviren, eine Infektion kann neue Atemwegserkrankung Covid-19 verursachen
  • erstmals 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt
  • wurde von der WHO am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft
  • Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion und Aerosole
  • inzwischen gibt es mehrere Mutationen, die noch ansteckender sind – wie die britische, südafrikanische und die brasilianische

—————————————————————-

++++ Corona in NRW: Mitarbeiter in Impfzentrum fliegen auf – unfassbar, was sie vorhatten ++++

Corona in NRW: Mehr Zuschauer bei Großveranstaltung zugelassen

Doch nun sollen die Corona-Maßnahmen gelockert werden, hat Gesundheitsminister Laumann verkündet: Und zwar soll es ab dem ersten Oktober keine Maskenpflicht im Freien mehr geben.

Außerdem dürften ab Oktober mehr Zuschauer bei Großveranstaltungen dabei sein als bisher – das betreffe erst einmal nur die Sitzplätze, jedoch nicht die Stehplätze.

Doch das war noch nicht alles. Auch in der Gastronomie ändert sich etwas.

—————————————————————-

Mehr Corona in NRW-Themen:

Corona in NRW: Große Panne bei Impfungen! 74 Menschen bekamen abgelaufenen Stoff

Corona in NRW: Duisburger OB schreibt Brief an Laschet – er hat eine drastische Forderung

Corona in NRW: Neue Regeln zur Quarantäne – das solltest du jetzt wissen

—————————————————————-

Corona in NRW: Letzte Lockerung betrifft Gastronomie

Die vorerst letzte Lockerung der Maßnahmen soll die Gastronomie betreffen: Hier muss man ab Oktober keine besonderen Abstände mehr einführen.

++++ Corona in NRW: Kölner Kult-Bordell öffnet wieder seine Pforten – mit kreischendem neuen Design ++++

Wann wir mit den nächsten Lockerungen rechnen können und wie diese aussehen werden, bleibt vorerst noch abzuwarten. Immerhin kehrt jetzt nach und nach wieder die langersehnte Normalität zurück! (ali/dpa)