Whatsapp: Achtung! DIESE Nachricht ist hinterhältig – fall bloß nicht darauf rein

Das ist WhatsApp

Das ist WhatsApp

Wir werfen einen Blick auf den beliebtesten Instant-Messenger Deutschlands: WhatsApp.

Beschreibung anzeigen

Jeden Tag werden über Whatsapp zig Milliarden von Nachrichten verschickt.

Ob Geburtstagswünsche, Grüße, Bilder oder sonstige kurze Messages - Whatsapp ist nach wie vor der meistgenutzte Dienst. Doch genau dadurch versuchen sich Betrüger Vorteile zu verschaffen.

Whatsapp: Fiese Betrugsmasche!

Auch momentan ist wieder eine Nachricht bei Whatsapp im Umlauf, die von Kriminellen stammt. Wenn du sie bekommst, solltest du auf keinen Fall darauf reinfallen!

Dabei handelt es sich um ein vermeintliches Gewinnspiel von Rolex zum 100-jährigen Jubiläum, wie „Mimikama.at“ berichtet. Die Seite mit dem Ziel, Internetmissbrauch aufzuklären, warnt vor der Nachricht.

------------------

Das ist Whatsapp:

  • Der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Das Betatesting von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zurzeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

--------------

++ Whatsapp: Konkurrenz-Messenger bietet Usern Feature an, das Whatsapp nicht hat ++

Zu sehen ist darin das Logo von Rolex, dazu ein Link zu dem angeblichen Gewinnspiel, bei dem man kostenlose Geschenke des Uhrherstellers erhalten kann.

Klickt man auf den Link, wird man zu diversen anderen Seiten weitergeleitet, auf denen man Gewinnspielfragen beantworten soll. Ist das geschafft, werden die Teilnehmer aufgefordert, persönliche Daten anzugeben und das Gewinnspiel mit anderen Whatsapp-Usern zu teilen.

--------------

Mehr zu Whatsapp:

Whatsapp: Wenn du neue Nutzungsbedingungen ignorierst, droht dir schon bald DAS

Whatsapp: Das sind die fünf nervigsten Kontakte, die jeder in seiner Liste hat

Whatsapp: Genialer Trick! SO kannst du gelöschte Nachrichten sehen

--------------

Whatsapp: Kriminelle sammeln persönliche Daten

Ziel der fiesen Betrugsmasche: Das Sammeln von Daten, um Spam-Mails zu verschicken oder Abos abzuschließen.

Doch woher kann man wissen, ob es sich um echtes oder ein Fake-Gewinnspiel handelt? Laut „Mimikama.at“ lohnt sich schon das genaue Betrachten des Links: Seriöse Verlosungen leiten direkt auf die Seite des Unternehmens weiter. Stammt der Link bei Whatsapp von einer ominösen Webseite, lass besser die Finger davon! (cs)

Netto ändert seine Kassebons

Bei einem Blick auf den Kassenzettel werden Netto-Kunden bald staunen! Erfahre >>> hier mehr dazu.