Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub an der Nordsee: Um diese Insel sollten Reisende jetzt einen großen Bogen machen – „Asozial“

Urlaub an der Nordsee: Um diese Insel sollten Reisende jetzt einen großen Bogen machen – „Asozial“

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Urlaub an der Nordsee: Um diese Insel sollten Reisende jetzt einen großen Bogen machen – „Asozial“

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Ein Urlaub an der Nordsee wird für viele mithilfe des 9-Euro-Tickets nun deutlich erschwinglicher. Wer sowieso schon im Norden wohnt, kann auch mal fürs Wochenende kurz rüber huschen und ein paar Tage auf einer Insel an der Nordsee verbringen.

Besonders auf einer Insel wird es dadurch aber langsam ungemütlich, wie unser Partnerportal „MOIN.de“ berichtet. Auf Dauer könnte hier vielen die Lust auf Urlaub vergehen.

Urlaub an der Nordsee: Wegen 9-Euro-Ticket – DIESE Insel wird gestürmt

Schon im Zug nach Sylt sei die Stimmung aufgeheizt, wie Schaffner der Deutschen Bahn berichten. Grund dafür sind teils Obdachlose, die mit ihrem gesamten Besitz einsteigen. Deutlich lärmender seien jedoch die Partygänger, die sich mit viel Alkohol im Gepäck auf zur Insel machen.

————————–

Das ist die Insel Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

————————–

Am Pfingstwochenende hätte es hier einen derartigen Ansturm gegeben, dass es an den Ballermann auf Mallorca erinnerte. Saufgelage und Randale, Müll und Chaos boten sich den Touristen, die hier einen ruhigen Urlaub in dem beschaulichen Ort geplant hatten.

+++ Urlaub auf Mallorca: Schreck! Urlaubsflieger aus Deutschland sendet Notfallcode +++

Am Strand feierten und schliefen Punks und im Brunnen der „Dicken Wilhelmine“ – einem Wahrzeichen von Westerland – hätten sie ihre Kampfhunde gebadet. Dröhnende Musik am Strand, „Punkrock Asozial“ an die Promenadenmauer gesprayt und Trichtersaufen – es gab keine Möglichkeit, dagegen anzukommen.

+++ Urlaub an der Nordsee: Diese Aufnahme vom Sylt-Autozug sorgt für großen Wirbel +++

—————–

Mehr News zum Thema Urlaub:

—————–

Eine Verkäuferin eines Kiosks am Strand konnte zumindest von einem Moment ausgleichender Gerechtigkeit berichten. Ihre Geschichte kannst du bei unserem Partnerportal „MOIN.de“ nachlesen. (mbo)