Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub auf Mallorca: Hitze-Horror auf der Insel – Urlauber kann nicht fassen, was er nachts feststellt

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Der Urlaub auf Mallorca bietet aktuell Sonne satt – doch das ist nicht nur schön. Denn tagsüber kann man sich praktisch gar nicht raus wagen. Auf der Insel herrscht eine solche Hitze, dass es kaum auszuhalten ist.

Und selbst nachts wird es kaum kühler. Ein Mann, der gerade Urlaub auf Mallorca machte, konnte nicht schlafen. Als er vom Bett aufstand und nach draußen blickte, traute er seinen Augen kaum.

Urlaub auf Mallorca: Hitze-Rekord auf der Insel – Tourist kann es nicht fassen

Die Nacht zum Sonntag war offenbar die heißeste bis jetzt auf der Baleareninsel. Mit 32 Grad in Palma, Portopí und Banyalbufar wurde ein Rekord aufgestellt. In Sineu war es auch gerade mal fünf Grad kühler. Am angenehmsten war es noch in Campos mit „nur“ 22 Grad.

+++ Urlaub auf Mallorca: Ekel-Alarm am Strand! Erste Badestellen gesperrt +++

Ein Urlauber in La Palma bemerkte in der Nacht zu Sonntag um 3.00 Uhr, dass draußen immer noch fast 34 Grad herrschten.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Kein Wunder, dass er nicht schlafen konnte.

+++ Urlaub in Spanien: Vor laufender TV-Kamera – Tourist erlebt persönlichen Alptraum am Strand +++

Urlaub auf Mallorca: So heiß ist es auf der Insel

Tagsüber mussten die Urlauber und Inselbewohner in Palma bei 42 Grad im Schatten stöhnen, denn der heiße Wind machte es ihnen unmöglich, sich im Freien aufzuhalten. Formentera hatte mit 44,5 Grad noch einen draufgesetzt und den Rekord von 44,2 in Muro – damals in 1994 – gebrochen. Dagegen wirkt das hiesige Wetter zurzeit wie eine kühle Brise.

——————————————————-

Mehr zum Urlaub auf der Baleareninsel:

——————————————————-

Und auch am Sonntag ging der Wetterdienst Aemet erneut von Temperaturen um die 40-Grad-Marke aus. Auf Palma wurden maximal 37 Grad gemessen. Damit sinkt auch die hohe Waldbrandgefahr noch kein Stück, wie die „Mallorca Zeitung“ berichtet. (mbo)