Urlaub auf Mallorca: Droht das Aus? DAS solltest du wissen, wenn du noch im Herbst auf die Insel willst

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Für viele ist ein Urlaub auf Mallorca auch noch nach dem Sommer erstrebenswert. Gerade im Herbst lockt die spanische Baleareninsel mit milden Temperaturen.

Doch das Ende der diesjährigen Saison könnte jetzt noch schneller kommen als gedacht. Im Herbst noch einen Urlaub auf Mallorca zu buchen, könnte daher schwierig werden.

Urlaub auf Mallorca: Droht der Tourismusbranche jetzt schon das Ende?

Die Hoffnung war groß, doch jetzt wird der Tourismusbranche auf Mallorca ein Dämpfer versetzt. Wie die „Mallorca Zeitung“ berichtet, wird die Urlaubssaison auf der Baleareninsel wahrscheinlich ein jähes Ende finden. Die Hoteliervereinigung FEHM gibt bekannt, dass die Hälfte der derzeit offenen Hotels bereits bis Ende Oktober schließen werden.

----------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 923.000 Menschen (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • Größte Insel, die zu Spanien gehört

----------------

Damit endet die Saison in diesem Jahr bereits zwei Wochen eher als in den Jahren vor der Corona-Pandemie. Das trifft die Tourismusbranche und die Politik auf der Insel besonders hart, so haben in 2021 bereits 13 Prozent der Hotels auf Mallorca gar nicht erst geöffnet.

+++ Kreuzfahrt: Urlauberin kann es nicht glauben, als diese Ansage kommt – „Die Kabine zusammengebrüllt“ +++

+++Kreuzfahrt: Schlimme Vermutung! Es geht um Schiffe einer beliebten Reederei+++

Urlaub auf Mallorca: Verlängerung der Saison nicht möglich

Grund für die Entscheidung für das vorzeitige Ende der Saison auf Mallorca ist die geringe Anzahl der Buchungen. Obwohl der September recht gut lief, schlossen hier bereits 6,5 Prozent der geöffneten Hotels. Weitere fünf Prozent planen, in der ersten Hälfte des Oktobers zu schließen. Und dann werden bis Ende des Monats 46,5 Prozent der Hotels zu machen. Dann wären im November nur noch 29 Prozent der Hotels auf der Insel überhaupt noch offen.

----------------

Mehr zum Urlaub auf Mallorca:

----------------

Das könnte sich jedoch noch ändern. Während der Pandemie entschließen sich viele Reisende relativ kurzfristig für einen Urlaub. Meist werden die Hotelzimmer nur zwei Wochen vor Reiseantritt reserviert. Die Insel profitiert vor allem vom deutschen und britischen Markt, wie die Mallorca Zeitung erwähnt. Die Bürger dieser Länder haben es aufgrund der Aufhebung der Reisewarnungen deutlich leichter, auf die Insel zu reisen.

Der komplette Ausfall des skandinavischen Marktes bereitet den Hotels allerdings Sorgen. Lediglich aus Dänemark kommen noch einige Besucher. Da die Nordeuropäer stets besonders viel Geld auf Mallorca lassen, versucht die Tourismusbranche auf der Insel, die Landsmänner und Landsfrauen wieder für sich zu gewinnen.

Wetter in Deutschland: So sonnig wird das Wochenende

Du kannst jetzt leider nicht in den Urlaub fahren? Dann kannst du dich wenigstens auf das Wochenende mit goldenem Oktober freuen. Hier mehr lesen >>> (mbo)

Ebenfalls interessant: Auf Mallorca kam es kürzlich zu einer absoluten Party-Eskalation! Was dort vorgefallen ist, liest du hier.