Veröffentlicht inVermischtes

McDonald's: Werden jetzt die Burger knapp? Fast-Food-Kette macht dramatische Ansage

McDonald's: Werden jetzt die Burger knapp? Fast-Food-Kette macht dramatische Ansage

McDonald's: Werden jetzt die Burger knapp? Fast-Food-Kette macht dramatische Ansage

McDonald's: Werden jetzt die Burger knapp? Fast-Food-Kette macht dramatische Ansage

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Da vergeht einem ganz schnell der Appetit!

Lieferengpässe belasten aktuell die ganze Weltwirtschaft. Ob Industrieprodukte, Rohstoffe, selbst Getreide – gefühlt ist aktuell fast alles knapp, schnell vergriffen und entsprechend teuer. Jetzt werden aber McDonald’s-Fans ganz hellhörig. Und nein, es geht nicht um neue Menüs oder einen neuen kreativen Burger, den McDonald’s einführt.

Im Gegenteil: Die Lieferketten-Probleme könnten auch den Fast-Food-Giganten belasten. Im Klartext: Werden jetzt die Burger bei McDonald’s knapp?

McDonald’s: Werden jetzt die Burger knapp? Fast-Food-Kette macht dramatische Ansage

Wer nämlich öfter bei McDonald’s unterwegs ist, dem wird auffallen, dass immer mal wieder die Lieblingsprodukte ausverkauft sind. „Big M“ hat nämlich tatsächlich mit Lieferengpässen zu kämpfen. Wie McDonald’s Deutschland mitteilt, seien von den Beeinträchtigungen bundesweit alle Restaurants unterschiedlich betroffen.

Der US-Konzern gegenüber „RTL“ weiter: „Daher können wir an dieser Stelle leider keine genaue Auskunft darüber geben, welche Produkte genau das jeweils betrifft. Das kann tatsächlich von Restaurant zu Restaurant verschieden sein.“

————————-

Das ist McDonald’s:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2020 betrug der Umsatz 19,2 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

————————-

McDonald’s: Logistikpartner gibt Probleme zu

Dass es Probleme bei der Belieferung kommt, liegt weniger am großen Hunger der Kunden, sondern vielmehr am Logistikpartner Havi. Gegenüber „RTL“ gibt das Unternehmen zu: „Wir haben aktuell operative Herausforderungen, durch die es zu Beeinträchtigungen bei der Belieferung unserer Kunden kommt. Wir arbeiten mit allen Beteiligten daran, die Auswirkungen für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten.“

————————-

Mehr News über McDonald’s:

————————-

Erst vor wenigen Tagen hat McDonald’s seine runde 850 Filialen in Russland wegen des Ukraine-Kriegs vorübergehend geschlossen. Ob die logistischen Probleme mit dem Krieg zusammenhängen, ist unklar.

————————-

Weitere Top-Themen:

————————-

Bleibt zu hoffen, dass sich schon bald die Lage weltweit entspannt… (mg)