Lotto: Lose werden jetzt verschenkt – doch die Aktion hat einen Haken

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Beschreibung anzeigen

Kostenlos gewinnen beim Lotto? Jetzt werden tatsächlich Lose verschenkt!

Auch du kannst bei dieser Lotto-Aktion mitmachen. Sicher dir jetzt dein kostenloses Los!

Lotto24 AG verschenkt 2 Millionen Lose!

Bei der Lotto24 AG läuft aktuell eine unglaubliche Aktion! Sie vergibt jetzt 2 Millionen Lose – umsonst! Seit dem 25. August kannst auch du dir dein kostenloses Los sichern.

+++ Helene Fischer spricht offen wie nie: „Hatte eine vernebelte Wahrnehmung“ +++

Die Aktion läuft noch bis Ende September. Bis zu 250.000 Euro sind für dich drin, plus weitere 5.000 monatlich über 15 Jahre. Allerdings kann nicht jeder teilnehmen.

Lotto: Kostenlose Lose für dich, wenn du DAS machst

„Wir alle in Deutschland wollen das Gleiche: einen Winter ohne Einschränkungen und einen sicheren Alltag mit Freunden und Familie“, erzählt die Verantwortliche für die Kampagne, Marianne Herno, RTL. Jetzt kommts! Teilnehmen darfst du aber nur mit Corona-Impfung.

-----------------------------

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

-----------------------------

Dafür reicht jedoch auch eine Erstimpfung aus. „Laut einer aktuellen Umfrage von infratest/dimap sind ein Viertel der befragten Ungeimpften einfach unentschlossen. Mit unserer Aktion wollen wir einen weiteren Anreiz zur Impfung schaffen.“

Lotto: So bekommst du dein kostenloses Los

Die Aktion mit dem Hashtag „#geimpftgewinnt“ ist bereits am 25. August gestartet und geht bis zum 30. September. Und die Chance zu gewinnen sieht gar nicht mal so schlecht aus. Bei dem Prinzip 7 aus 35, statt 6 aus 49 wie sonst üblich, ist es fast 21-mal wahrscheinlicher zu gewinnen.

-----------------------------

Weitere News zum Thema Lotto:

Lotto: Familienvater muss harte Zeit durchstehen – doch dieser Tag verändert sein Leben für immer

Lotto: Frau gewinnt 1,7 Millionen Euro – nun ist sie tot

Lotto-Spieler sollten wachsam sein: Dieser Anruf kann dich teuer zu stehen kommen

Lotto-Millionär will Geld schnell loswerden – „Wenn nichts mehr da ist, ist es auch gut“

Lotto: Mann freut sich über Sechser – doch DAMIT hat er nicht gerechnet

-----------------------------

Natürlich darf jeder nur ein einziges Los auf der Lotto24-Webseite anfordern. Die Losziehung findet im Aktionszeitraum immer montags um 18.00 Uhr statt. Wenn du gewinnst, musst du deine Impfbescheinigung vorlegen. Minderjährige dürfen selbstverständlich bei dieser Aktion nicht teilnehmen. (mbo)

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.