Helene Fischer spricht offen wie nie: „Hatte eine vernebelte Wahrnehmung“

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Auf der Bühne gibt sie stets den Vollprofi. Patzer oder Unsicherheiten merkt man Helene Fischer so gut wie nie an. Vor allem in den Augen ihrer Fans scheint die Schlagerkönigin makellos zu sein.

Obwohl es ihre Anhänger kaum glauben können, aber auch eine Helene Fischer zweifelt hin und wieder an sich selbst. Anlässlich ihres neuen Albums spricht die Musikerin jetzt so offen wie nie zuvor darüber, was in ihr vorgeht.

Helene Fischer spielt mit offenen Karten: „Mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe“

Im Jahr 2013 wurde Helene Fischer mit ihrem Hit „Atemlos durch die Nacht“ zu Deutschlands Schlager-Nummer 1. Die 37-Jährige war plötzlich in aller Munde. Die Erwartungen an die Sängerin waren hoch, dennoch enttäuschte Helene ihr Publikum nie. Mit den darauffolgenden Singles wie „Herzbeben“ oder „Achterbahn“ katapultierte sich Helene an die Spitze der Charts.

Wie es in all den Jahren aber wirklich in Helene Fischer aussah, ahnte niemand. Nach außen wirkte die Schlagerkönigin gefasst, doch innerlich soll die gebürtige Russin völlig zerrissen gewesen sein.

----------------------------------------

Das ist Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Derzeit ist Helene Fischer mit Thomas Seitel liiert
  • Zu ihren größten Hits gehören „Atemlos durch die Nacht“ und „Achterbahn“
  • Im Juli 2021 gab sie ihr großes Comeback bekannt

----------------------------------------

„Ich hatte manchmal das Gefühl, um mich herum wütet ein Orkan, mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe. Ich hatte teilweise eine vernebelte Wahrnehmung, wie ich mich auf diesen musikalischen Einklang mit mir selbst begeben soll“, erklärt Helene Fischer nun bei Instagram. Doch jetzt habe die Sängerin wieder zu sich gefunden.

Helene Fischer hat sich wieder gefangen: „Ich war noch nie so klar und aufgeräumt“

„'Ich fühl mich wie im Rausch…', so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben. Rausch spiegelt allerdings eher meinen momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, denn heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt“, verrät Helene. Inzwischen sei sie dort angekommen, wo sie immer sein wollte: „im Auge des Orkans!“

Und genau deshalb habe die Ex-Freundin von Florian Silbereisen ihr neues Album auch „Rausch“ genannt. Ganz nebenbei, während Helene Fischer den Fans ihr Innerstes offenbart, kündigt sie dann auch noch an, dass die Platte am 15. Oktober erscheinen wird.

----------------------------------------

Mehr zu Helene Fischer:

Helene Fischer: Dicke Überraschung! Sängerin geht jetzt DIESEN Weg

Helene Fischer: Endlich offiziell! HIER kannst du die Schlagerkönigin wieder live sehen

Helene Fischer: Bombe geplatzt – jetzt dürfen es alle hören

----------------------------------------

Die Schlager-Fans müssen sich also noch etwas gedulden. Unterdessen feiert Helene Fischer ihren nächsten Triumph.

Promis und Royals

Promis und Royals