Ikea: Einkauf „eskaliert“ völlig! Paar sorgt im Netz für Wirbel

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Vielen Ikea-Kunden wird das bekannt vorkommen: Man will nur ein paar Teile kaufen – und am Ende greift man dann doch noch in die Kisten voller Kerzen, Gläser und Co.!

So ist es auch einem Paar aus Erfurt ergangen. Im Netz haben sie ihren Kassenbon geteilt – und rund 3000 User auf Twitter damit in Erstaunen versetzt. „Ich würde ja sagen, der Gatte ist gerade bei Ikea eskaliert“, ist darunter zu lesen.

Ikea: Kurioses Erlebnis! Einkauf im Möbelhaus „eskaliert“

Und das ist er, aber richtig. Der Kassenbon ist bestimmt zwei Meter lang. Auf dem Bild sieht man, wie eine Person ihn stehend festhält. Der Bon rollt sich auf dem Boden.

„Und bei der Summe ganz unten bist du eskaliert?!“, fragt eine Nutzerin schockiert. Die Ikea-Kundin antwortet: „Der Gatte hat bezahlt. Mein Puls ist im grünen Bereich.“

-----------------

Das ist Ikea:

  • 1943 in Schweden gegründet
  • Weltweit 433 Filialen
  • Verschiedene Franchise-Nehmer betreiben Ikea-Filialen in einzelnen Ländern
  • 211.000 Mitarbeiter weltweit

------------------

Was das Paar kaufen wollte, fragt ein anderer. Antwort: „Ein, zwei Teelichter kaufen.“ Darauf die schockierte Reaktion: „Aber gleich 1-2 Lkw-Ladungen?!?“

Ein weiterer Kommentar: Wurden die Schrauben einzeln abgescannt? Ich kann mir nicht vorstellen, was man bei Ikea so viel kaufen kann.“

„Hat es noch für einen Hotdog gereicht?“, fragt ein anderer. Hat es! Für zwei sogar. Ein Beweisfoto zeigt die Verpackung der Würstchen.

Ikea: Auch hier greift Vater zu

Nach vielen weiteren Kommentaren löst die Ikea-Kundin auf, wie es zu diesem Mega-Kassenbon kam. „Das Geheimnis sind zehn Gutscheine, die unter jeder Position einzeln aufgeführt und abgerechnet werden. Das und Geburtstagsgutscheine.“

----------------

Mehr zu Ikea:

Ikea führt in Australien jetzt DAS ein – wird es diese Neuerung auch bald bei uns geben?

Ikea ruft Alltagsprodukt zurück – Verletzungsgefahr!

Ikea: Probleme bei vielen beliebten Produkten – das steckt dahinter

Ikea: Kunden wollen beliebte Produkte kaufen – bei diesem Anblick gehen sie auf die Barrikaden

----------------

Aaaaah ok. Dennoch wurde ordentlich eingekauft. Laut der Ikea-Kundin packte das Paar Möbel für insgesamt fünf Kinder, Lampen und ein „Schnäppchenteppich“ ein.

+++ Euro: Dieses 2-Cent-Stück ist 400 Euro wert – hast du es? +++

Auch neue Stofftiere durften nicht fehlen. Obwohl der Gatte vorher sagte: „Die Kinder haben genug Kuscheltiere! Es werden keine mehr gekauft!“ So ist das halt bei Ikea. Kennt jeder… (ldi)

Ikea: Expertin zerlegt Mythos – darauf sollten Kunden achten

Eine Expertin hat einen weit verbreiteten Ikea-Mythos zerlegt. Sie hat daher einen wichtigen Rat an die Kunden. Worum es dabei geht, liest du hier <<<

Ikea: Kunden ärgern sich über Versandkosten – Unternehmen reagiert

Mehrere Ikea-Kunden beschweren sich. Grund sind die hohen Versandgebühren. Jetzt hat Ikea reagiert. Hier mehr erfahren <<<.