Hund: Frau sucht Vierbeiner im eigenen Garten – dann stellt sie panisch fest, was sie ihm angetan hat

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Ein Hund folgt seinem Besitzer meist auf Schritt und Tritt und will überall dabei sein.

Genau das wurde einem Hund jetzt allerdings zum Verhängnis, wie in einem TikTok-Video zu sehen ist. Seine Besitzerin war offenbar so damit beschäftigt, ihre Gartenmöbel umzustellen, dass sie nicht bemerkte, dass ihr Hund plötzlich verschwunden war. Als sie in ihrem Garten nach dem Vierbeiner suchte, machte sie eine erschreckende Entdeckung.

Hund verschwindet im eigenen Garten – Frau auf verzweifelter Suche

Die Frau auf dem TikTok-Video hat es mit dem Ordnungschaffen im eigenen Garten ganz genau genommen – und direkt ihren herumlaufenden Hund mit verschwinden lassen.

---------------------------

Hund – das sind die beliebtesten Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

------------------------------

Eine Überwachungskamera zeichnet auf, wie die Frau Gartenmöbel rückt und einen großen Sessel von der Wiese auf die Terasse trägt. Ihr schwarzer Hund steht seelenruhig genau auf der Fläche, auf die sein Frauchen schließlich den Sessel abstellt – weil das Möbelstück so groß ist, kann sie ihr Tier offensichtlich nicht sehen.

Erst nach einer Weile fällt der Frau wiederum auf, dass ihr Vierbeiner nicht mehr auffindbar ist. Nach einer etwa 10-minütigen Suche sieht sie sich das Band der Überwachungskamera an, um das Rätsel um ihr geliebtes Tier zu lösen.

+++ Hund: Widerling belästigt Halterin auf Gassi-Runde – das sollte er bitter bereuen +++

Hund wird von Frauchen unter Stuhl gegraben – und ist ganz ruhig

In dem Clip kann die Frau dann mit eigenen Augen sehen, was sie mit ihrem Hund angestellt hat – und dass sie ihn unter einem großen Sessel begraben hat.

------------

Mehr Hunde-Themen:

----------------

In dem TikTok-Video, das du hier sehen kannst, gibt es allerdings direkt Entwarnung vom Neffen der Frau, der das Video online stellte: „Glücklicherweise war der Sessel hohl und der Hund wurde nicht verletzt“, sagt er zu den Szenen.

Im Gegenteil, der Vierbeiner schien sich sogar ganz wohl in der gekühlten und dunklen Sessel-Höhle zu fühlen, da er nicht mal um Hilfe oder Aufmerksamkeit bellte – trotzdem dürfte die Wiedersehensfreude zwischen dem Hund und seinem Frauchen groß gewesen sein. (kv)

Schockierende Geschichte: Kinder haben ihre Hunde spielen gelassen. Dann werden sie mit einem Messer bedroht. Alle Infos dazu findest du hier.