Deutsche Bahn: Neues Design für ICE – Kunden rasten aus und bekommen schlagfertige Antwort

Ein ICE der Deutschen Bahn hat sich in einem neuen Outfit präsentiert. (Symbolbild)
Ein ICE der Deutschen Bahn hat sich in einem neuen Outfit präsentiert. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Rüdiger Wölk / Annette Riedl/dpa

Einer neuer Look eines ICE der Deutschen Bahn sorgt gerade für Aufmerksamkeit.

Dort, wo den Schnellzug der Deutschen Bahn eigentlich ein roter Streifen auf weißem Grund ziert, prangt jetzt ein spezielles Design.

Deutsche Bahn: ICE mit einem neuen Look

Ausgestattet wurde damit ein Intercity Express, der Freitag von Berlin nach München unterwegs war. Dort hatte er ein besonderes Ziel: das Finale des Christopher Street Days (CSD)!

Deswegen erstrahlt der Zug statt mit dem markanten roten Streifen im Regenbogen-Look. Wozu das Ganze? Mit dem Outfit-Wechsel will die Deutsche Bahn ein Zeichen für Unterstützung der LGBTQI+-Gemeinschaft setzen.

+++ Deutsche Bahn: Kunde will auf seinen Sitzplatz – und kann es nicht fassen „Könnt ihr mal eure Logik erklären?“ +++

Es gehe dabei nicht um Symbolik, „sondern um Haltung, gesellschaftliches Miteinander und konkrete Lebensbedingungen“, teilte Bahnchef Richard Lutz am Freitag mit.

-----------------------------

Das ist die Deutsche Bahn:

  • die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • beschäftigt rund 338.00 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2020)
  • Umsatz 2020: 39,9 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

-----------------------------

Das Statement und der zugehörige Look kommen bei vielen Kunden super an. „Steht dir gut, lieber ICE! Viel Spaß“, kommentiert ein Fan ein Foto des bunten Zuges bei Facebook. Eine Frau schreibt: „Oh, chic. Toll! Am besten fährt der immer so!“ Und tatsächlich: „Das Regenbogen-Branding bleibt auf unbestimmte Zeit bestehen“, teilte die Bahn mit.

+++ Deutsche Bahn: Mit DIESEM gigantischen Umbau sollen Züge bald pünktlicher sein +++

Doch nicht alle Kunden begeistert das neue Outfit. Einige wenige Bahnfahrer scheinen sich an den Regenbogenfarben, die in den letzten Wochen unter anderem im Rahmen der Fußball-EM viel diskutiert wurden, sattgesehen zu haben.

Deutsche Bahn reagiert genial auf Kunden

Einer von ihnen motzt bei Twitter: „Das ist eine Diskriminierung von heterosexuellen und ich weigere mich, diesen Zug zu benutzen.“

Doch die Bahn gibt Konter – und wird dafür gefeiert. „Laufen soll sehr gesund sein. Viel Vergnügen!“, antwortet ein Mitarbeiter.

-----------------------------

Mehr Themen:

Deutsche Bahn: ICE fährt nach Unwetter durch Wassermassen – „Ist das noch mutig oder schon doof?“

Deutsche Bahn: Hitzeschock im Zug! Maskenpflicht und ausgefallene Klimaanlage – das sagt jetzt die DB

Deutsche Bahn schickt ab sofort Mega-Zug auf die Gleise! DAS hast du noch nicht gesehen

-----------------------------

Eine lässige Reaktion, die bei einigen Twitter-Nutzern für intensive Gefühle sorgt. „Danke, dieser Kommentar hat meinen Tag um einiges besser gemacht! Ich glaube, ich bin verliebt in das Social Media Team der Bahn“, kommentiert eine Frau. Ein Mann schreibt: „Ich feiere euch gerade so hart!“

EM 2021: Regenbogenfarben wurden am Münchner Stadion verboten

Als die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 gegen Ungarn spielte, sollte das Stadion in München in Regenbogenfarben aufleuchten. Doch die UEFA machte dem kurzerhand einen Strich durch die Rechnung. Es hieß, man wolle keine politische Provokation. Doch von vielen Seiten wird dieses Argument als Ausrede gesehen.

+++Sparkasse: Neuerung! Doch nicht alle Kunden profitieren davon+++

Um dennoch ein klares Zeichen für Toleranz zu setzten, leuchteten jetzt deutschlandweit Stadien in den bunten Farben, viele Firmen und Unternehmen positionieren sich eindeutig gegenüber der LGBTQI+-Gemeinschaft.

Diese Abkürzung umfasst alle Menschen, die sich als lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, allgemein queer oder intersexuell verstehen. Das „Plus“ steht für alle weiteren Menschen, die sich diesem Spektrum zugehörig fühlen. (vh mit dpa)

Flughafen München verkündet Flug-Neuigkeit – doch Reisefans sind völlig verwirrt

Der Flughafen München sorgt mit einer Flugneuigkeit für Verwirrung. Worum es dabei geht, liest du hier <<<