Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star Georgina Fleur erleidet Allergieschock – Notarzteinsatz in Luxus-Restaurant

RTL-Star Georgina Fleur teilt ihren luxuriösen Alltag gerne mit ihren Fans. In einem Sternerestaurant erlitt sie nun einen allergischen Schock.

© imago images/Future Image

Das sind die Siegerpaare aus allen Bachelor-Staffeln

Sie ist aus der Welt des Reality-TV nicht mehr wegzudenken: Georgina Fleur fühlt sich vor der Kamera pudelwohl. Erste Bekanntheit erlangte sie mit ihrer Teilnahme am RTL-Format „Der Bachelor„, nur ein Jahr später sorgte sie für Aufruhr als Teilnehmerin des „Dschungelcamps“. Doch damit nicht genug: Es folgten zahlreiche weitere Fernsehformate wie „Kampf der Realitystars“ und „Das Sommerhaus der Stars„.

Fleur kann von der Aufmerksamkeit der Fernsehzuschauer nicht genug bekommen, jede neue Teilnahme an Reality-TV-Formaten scheint den Geltungsdrang des Fernsehstars zu stillen. Auf ihrem Instagram-Profil folgen Fleur mittlerweile fast 350.000 Menschen. Doch nun teilte die Influencerin einen Schockmoment auf ihrem Profil, der zu sorgenvolle Blicke bei ihren Fans führt.

Georgina Fleur: Drama im Sternerestaurant

Die Teilnahme an den allseits beliebten Fernsehformate scheint Georgina Fleur keineswegs zu bereuen. Schließlich wohnt die 33-Jährige gemeinsam mit ihrem Partner Kubilay Özdemir und ihrer einjährigen Tochter in Dubai und teilt regelmäßig Einblicke in ihren luxuriösen Alltag mit ihren Followern. Ob teure Frisörbesuche, Jetski-Ausflüge oder glamouröse Dinner-Dates – die Influencerin scheint ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Doch gerade der Besuch in einem der besten Restaurants der Stadt wurde Fleur nun fast zum Verhängnis.

Wie Fleur nun in ihrer Instagram-Story teilte, erlitt der Reality-TV-Star während des Abendessens einen allergischen Schock. An dem angsteinflößenden Erlebnis lässt Fleur ihre Fans in Echtzeit teilhaben und berichtet: „Ich möchte mir am liebsten meine ganze Haut aufkratzen, guckt euch meine Beine an. Ich habe überall Pusteln. Das ist so krass.“ Nur kurze Zeit später erreicht ein Notarzt das Restaurant und verabreicht Fleur Medikamente gegen ihre Histamin-und Geschmacksverstärker-Allergie. Dass solch ein teures Sternerestaurant Geschmacksverstärker verwendet, hätte Fleur nach eigener Aussage niemals erwartet.


Mehr News zum Thema findest du hier:


Die Influencerin ist glücklicherweise mit dem Schrecken davon gekommen, ins Krankenhaus musste Fleur nicht gefahren werden. Ob der Fernsehstar nun zukünftig lieber zu Hause kochen wird, bleibt fraglich.