Veröffentlicht inPromi-TV

RTL gibt Änderung bekannt: Zuschauer wütend – „Man kann es auch übertreiben“

Katja Burkard
RTL-Moderatorin Katja Burkard. Foto: IMAGO / K.Piles

Einmal im Jahr gibt RTL seine neuen Highlights für die kommende Saison bekannt. Und auf eine Sache können sich vor allem die „Punkt 12“-Zuschauer einstellen. Bei der Mittagssendung soll es bald eine große Änderung geben.

Ganz so gut wie erwartet scheint die Neuigkeit über die RTL-Sendung aber nicht anzukommen. Zumindest im Netz zeichnet sich bei einigen Empörung ab.

RTL: Änderung bei „Punkt 12“ – Zuschauer empört

Wie RTL am Montag bekanntgab, wird „Punkt 12“ mit Katja Burkard als Moderatorin um eine Stunde verlängert. Auf Twitter heißt es: „Info-Offensive: Ab dem 5. Juli gibt es eine Stunde länger Punkt 12 – dann täglich bis 15 Uhr.“

Mit Info-Offensive meint der Sender generelle Neuerungen seiner News-Angebote wie „RTL Aktuell, Explosiv“ oder eben „Punkt 12“.

Doch Kritiker laufen bei Twitter deswegen gerade Sturm. So kommentieren die Zuschauer:

  • „Also der neue Chef von RTL verändert echt alles okay neue Besen kehren gut aber ob das auf Dauer gut all diese Veränderungen ich glaube eher nicht“
  • „Wie oft kann man so Beiträge eigentlich wiederholen bis es den Verantwortlichen aus den Ohren läuft?“
  • „Man kann es auch übertreiben. Die 2 Std. ,ziehen sich schon wie Kaugummi. Aber wem es gefällt.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

—————————-

Mehr News zu RTL:

RTL: Sender gibt Sensationelles bekannt – ER ist doch wieder da!

RTL: „Supertalent“-Hammer! Jetzt verlässt auch ER die Show

RTL: Sie kämpfte einst um den „Bachelor“ – Ex-Kandidatin macht DAS öffentlich

—————————-

Gefallen tut es sicher vor allem den meisten hartgesonnenen Fans. Ab dem 5. Juli startet die Info-Offensive bei „Punkt 12“. Und bis es soweit ist, genießt Moderatorin Katja Burkard noch das schöne Wetter mit Kollegen, wie man auf Instagram sieht.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und auch beim RTL-Format DSDS gibt es einige Änderungen. Nun soll ein Nachfolger für Chefjuror Dieter Bohlen gefunden worden sein. Hier mehr >>> (jhe)

+++„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Als Alina Merkau DIESE Szene sieht, will sie sofort zurück+++

Eine Sendung, die ebenfalls auf RTL läuft, ist GZSZ. Eine Schauspielerin der beliebten Daily-Soap hat kürzlich ein Foto geteilt, welches die Fans lieben. >>> Hier mehr