„Top Dog Germany“ (RTL): DIESE Hundegeschichte geht ans Herz

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Die Suche nach Deutschlands bestem Hund hat wieder begonnen. Am Freitagabend (17. Juni) zeigt RTL bei „Top Dog Germany“ wieder knuddelige Vierbeiner mit engagierten Herrchen und Frauchen, ganz im Sinne des Tierwohls, versteht sich.

Während sich das Moderatoren-Team bestehend aus Laura Wontorra, Frank Buschmann und Jan Köppen noch akklimatisiert, steht schon das erste Herrchen-Hündin-Duo in den Startlöchern. Bevor es auf den Hindernisparcours in der Messehalle in Düsseldorf geht, sorgen die beiden zunächst aber mit einer emotionalen Geschichte bei „Top Dog Germany“ für Gänsehaut.

„Top Dog Germany“: RTL-Kandidat hat besondere Verbindung zu seinem Hund

„Cleo hat sich ins Leben gekämpft und wir kämpfen uns jetzt zum Titel“, erzählt Dario vorab. Der angehende Tierarzthelfer und seine Hündin wollen alles geben und es bis ins große Finale schaffen.

----------------------------

Drei Fakten über „Top Dog Germany“:

  • „Top Dog Germany“ ist 2022 zum zweiten Mal im RTL-Programm
  • Die Anmeldung für die Show erfolgt online
  • Wer den Hindernis-Parcours möglichst fehlerfrei und schnell meistert, hat die Chance auf 25.000 Euro Preisgeld

----------------------------

Die zwei Jahre alte Hündin ist eine Mischung aus Border Collie und Labrador und schon seit ihrer Geburt eine echte Kämpfernatur, wie Frank Buschmann anschließend erklärt.

„Top Dog Germany“: RTL-Moderator erzählt beeindruckende Geschichte zu Hundedame Cleo

„Bei der Geburt gab es Komplikationen und Dario hat sie per Herzdruckmassage wieder zurück ins Leben geholt. Seitdem sind beide unzertrennlich“, klärt Buschi auf.

+++ Hund: Familie erlebt Albtraum! Welpen richten Kleinkind übel zu – „verstümmelt“ +++

Aber schaffen sie es auch fehlerfrei über den Parcours? Der Start sieht schon mal gut aus. Nur in der Sandkiste hat Cleo die Aufgabe anscheinend nicht ganz verstanden. Statt nach den verbuddelten Objekten zu suchen, markiert die Hündin kurzerhand den Sand mit ihrem Urin.

----------------------------

Mehr TV-News:

----------------------------

„Das PISSchen Sand tauschen wir gleich aus“, verspricht Moderator Jan Köppen.

+++ RTL: Bastian Bielendorfer packt über „Let's Dance“ aus – „Ich wurde gezwungen“ +++

Wie sich die anderen Kandidatinnen und Kandidaten samt tierischer Begleitung im Kampf um die 25.000 Euro schlagen, zeigt RTL um 20.15 Uhr im TV und online in der Mediathek bei RTL+

Hier erfährst du, warum sich Sebastian Pufpaff bei „TV Total“ über die Geissens echauffierte.