Royals: Enthüllt! Hier tadelte die Queen ihren Enkel Prinz William öffentlich

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Beschreibung anzeigen

Bislang scheint Prinz William seine Sache als künftiger König von England gut zu machen. Zumindest von der Queen – seiner Großmutter – oder anderen Royals-Mitgliedern gab es diesbezüglich bisher keinerlei Beschwerden. So nahm man eigentlich an. Doch dem ist offenbar nicht immer so.

Denn jetzt kommt raus, dass die Queen ihren Royals-Enkel Prinz William vor einiger Zeit doch schon einmal öffentlich ermahnt hatte.

Royals: Die Queen tadelte öffentlich mit ihren Enkel Prinz William

Laut dem britischen „Express“ soll es sich beim „Trooping the Colour“-Event, die alljährliche Militärparade im Juni zu Ehren des Geburtstages des jeweiligen britischen Monarchen, im Jahr 2016 abgespielt haben. Die Royals zeigten sich ihrem Volk wie immer auf ihrem Balkon am Buckingham Palast. Unter ihnen auch Prinz William mit seiner Frau Kate Middleton sowie ihrem gemeinsamen Sohn Prinz George und ihrer Tochter Prinzessin Charlotte.

----------------------------------------

Das ist Prinz William:

  • Prinz William Arthur Philip Louis wurde am 21. Juni 1982 in London geboren
  • Er ist der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana (†36) und der ältere Bruder von Prinz Harry
  • Am 29. April 2011 heiratete er seine langjährige Freundin Kate Middleton in Westminster Abbey
  • Seit der Hochzeit trägt er den Titel Duke of Cambridge
  • Das Paar hat drei Kinder: George (*2013), Charlotte (*2015) und Louis (*2018)
  • Die Familie lebt im Kensington Palast in London

----------------------------------------

Neues Videomaterial zeigt Prinz William kniend vor seinem Sohn George. Man kann sehen, wie er auf die Flugzeuge am Himmel deutet. Das Material zeigt allerdings auch die Queen, wie sie ihm vor tausenden von Zuschauern befiehlt, sofort „aufzustehen“. Für die Königin war das Hinhocken ihres Enkels offenbar respektlos. Zudem war es, kurz bevor die RAF (Royal Air Force) über den Buckingham Palast hinwegfliegen sollte.

Der Herzog von Cambridge hörte auf die Aufforderung seiner royalen Großmutter und stand kurze Zeit später wieder auf, um den Moment nicht zu verpassen. Anschließend lächelte die Queen wieder.

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Freundin packt aus – DIESE Geburtstagstradition für Prinz George macht William wahnsinnig

Kate Middleton und Prinz William senden Geheimzeichen an Meghan: Es war HIER versteckt

Royals: Heftige Worte von Prinz William – „Ich bin angewidert“

----------------------------------------

Prinz William nimmt Vaterrolle und andere Royals-Pflichten ernst

Prinz William hat auch bei anderen Events bereits gezeigt, wie sehr er in der Vaterrolle aufgeht. Royals-Experte Judi James erklärte dem „Daily Star“: „George hält mit seinen Eltern Händchen und er wird normalerweise gezeigt, wie er die Hand seines Vaters auf eine Weise hält, die darauf hindeutet, dass William seinen Sohn in der Nähe hält, während er ihn in seine zukünftige königliche Rolle einführt.“

Das wiederum müsste die Queen soweit eigentlich zufrieden stellen…

+++ Sat.1-Spendengala: Fake-Anruf bringt Zuschauer zum ausrasten – „Einfach ekelhaft“ +++

Doch bei einer Sache können Prinz William und seine Royals-Gattin Kate wohl nichts ausrichten. Dabei, wie ihre Kinder deren Stiefoma Camilla nennen. Nur so viel sie verraten: Es ist fies! Hier mehr >>>

Nicht so schön haben es gerade die Fans von Schlagerstar Matthias reim. Der Sänger musste nun eine traurige Verkündung machen >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals