Veröffentlicht inPromi-TV

„Frühstücksfernsehen“: Drama um Alina Merkau – „Alles abgesagt“

Von 5.30 und 10 Uhr begrüßen sie bei Sat.1 den Tag. Hier gibt es die schönsten und spannendsten Geschichten aus dem „Frühstücksfernsehen“.

© IMAGO / Andre Lenthe

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sie begrüßen dich bereits zu frühen Morgenstund.

Sie sind die Gute-Laune-Fabrik am frühen Morgen: Die Moderatorinnen und Moderatoren des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. In unserem Newsblog bekommst du alle Infos zu Marlene Lufen, Alina Merkau, Daniel Boschmann und Co.


Die neuesten Nachrichten im Blog:


Karen Heinrichs wird deutlich

30. November 2022: Weihnachtsgeschenke sind ein heikles Thema. Das ist auch bei „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Karen Heinrichs nicht anders. Was sie auf gar keinen Fall unter dem Baum haben möchte, verrät die 48-Jährige hier.

Doping am frühen Morgen

29. November 2022: Diese Frage hat sich wohl schon jeder „Frühstücksfernsehen“-Zuschauer einmal gestellt: Wie schaffen die es eigentlich jeden Morgen so gute Laune zu haben. Nun hat Sat.1-Moderatorin Martina Reuter ihr morgendliches Doping verraten. Hier geht’s zur Auflösung.

Sorge um Sohn von „Frühstücksfernsehen“-Star Alina Merkau

28. November 2022: Schlechte Nachrichten für „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau. Der Sohn der 36-Jährigen ist leider krank geworden. Bedeutet für Alina Merkau: Nun dreht sich alles um den kleinen Carlo.

Auf Instagram klärt die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin auf: „Vorgestern noch drüber gesprochen, dass unsere Kids nie krank sind und kaum habe ich es ausgesprochen … Carlo ist doll kranki und lag ab 4 Uhr nur auf mir (was ich ehrlicherweise auch ein wenig genossen habe). Jetzt schläft er und ich mache ein bisschen was am Laptop. Sonst ist natürlich alles abgesagt für heute.“ Eine verständliche Entscheidung. Bleibt nur zu hoffen, dass der kleine Mann schnell wieder fit ist.

Killing immer noch krank

25. November 2022: Er ist immer noch nicht wieder da. Nach seinem Ausfall am Donnerstag, muss Matze Killing auch am Freitag passen. Für ihn sprang wieder Benjamin Bieneck ein.

Matthias Killing fällt aus – Sat.1 muss umplanen

24. November 2022: Schlechte Nachrichten für die „Frühstücksfernsehen“-Fans am Donnerstagmorgen. Moderator Matthias Killing fällt kurzfristig aus. Doch Sat.1 sorgte rasch für Ersatz. Statt Matze sprang Alina Merkau am frühen Morgen Benjamin Bieneck zur Seite.


Mehr Nachrichten:


Die Fans feiern das Moderatoren-Debüt des „Frühstücksfernsehen“-Reporters. „Wie cool! Warum hat das so lange gedauert? Du bist solch eine Bereicherung für diese großartige Sendung! Ab jetzt, regelmäßig“, fordert beispielsweise ein Fan bei Instagram. Und ein anderer ergänzt: „Könnt Ihr bitte bitte Benji als feste Größe ins Moderatorenteam holen – ich finde ihn großartig.“