„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 macht Ankündigung – Zuschauern passt das gar nicht

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Mit dem „Frühstücksfernsehen“ starten täglich Millionen von Zuschauern in den Tag. Doch einigen von ihnen passte eine Ankündigung von Sat.1 jetzt gar nicht!

Denn jeden Sonntag wird verraten, welche „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren in der Woche am Start sein werden. Und genau DIESE Entscheidung sorgt für mächtig viel Wut bei den Sat.1-Zuschauern!

„Frühstücksfernsehen“: Zuschauer nach Sat. 1-Ankündigung stinksauer – „Dann gibt es eben RTL“

Beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ rotieren die Stars wöchentlich und meistens in anderen Kombinationen. Diesmal wollen die schwangere Alina Merkau und ihr Kollege Matthias Killing durch die „Frühstücksfernsehen“-Woche führen.

Sat.1 gibt dazu auf Instagram bekannt: „Nächste Woche sorgen wieder Alina Merkau und Matthias Killing für gute Laune! Wir freuen uns drauf.“

--------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste

--------------------------

Doch nicht jeder eingefleischte „Frühstücksfernsehen“-Fan kann das auch von sich behaupten. So häufen sich unter dem Post Kommentare von Zuschauern, die ihrer Enttäuschung freien Lauf lassen:

  • „Ich mag auch lieber Daniel und Marlene“
  • „Na dann eine Woche ohne Frühstücksfernsehen!“
  • „Dann gibt es eben RTL“
  • „Och nein“
  • „Ich finde die zwei immer so albern“

Vorfreude sieht anders aus. Immerhin: Alina Merkau und Matthias Killing haben durchaus auch einen Haufen Befürworter, die dagegen halten.

„Ich freue mich auch auf das Dreamteam. Wird wieder eine ganz amüsante Woche“, schreibt zum Beispiel jemand. Ein anderer: „Ich verstehe nicht, warum manche Menschen so unfreundlich reagieren, das geht gar nicht.“ Oder: „Ich freue mich.“

„Frühstücksfernsehen“: So reagiert Matthias Killing auf die Kritik

Und wie reagieren die beiden „Frühstücksfernsehen“-Stars auf so viel Gegenwind? Matthias Killing nimmt es gelassen. In der Instagramstory am Montagmorgen liest er sich einige Kommentare durch und kann nur noch loswerden: „Ich versuche Instagram-Menschen zu erziehen. Das ist schwer.“

--------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

--------------------------------

In der Livesendung des „Frühstücksfernsehen“ kämpfte Karen Heinrichs vor Kurzem noch mit den Tränen. Den Grund für diese emotionale Szene erfährst du hier.

Im „Frühstücksfernsehen“ hat Daniel Boschmann seine Kollegin kürzlich veräppelt. Hier mehr dazu>>>

Im „Frühstücksfernsehen“ verrät Reporter Lukas einen schlüpfrigen Trick. Hier mehr dazu! (jhe)

Das „Frühstücksfernsehen“ läuft montags bis freitags ab 5.30 Uhr bei Sat.1.

Promis und Royals

Promis und Royals