„Frühstücksfernsehen“: Herzzerreißendes Foto! Matthias Killing teilt besonderen Moment mit Jan Hahn (†47) – „Auf geheimen Missionen“

„Frühstücksfernsehen“-Moderator Matthias Killing ist zutiefst traurig über den Tod seines Ex-Kollegen.
„Frühstücksfernsehen“-Moderator Matthias Killing ist zutiefst traurig über den Tod seines Ex-Kollegen.
Foto: IMAGO / POP-EYE

Die deutsche Medienlandschaft trauert um Jan Hahn. Der Moderator, der elf Jahre beim „Frühstücksfernsehen“ vor der Kamera stand, starb am Dienstag nach kurzer Krankheit. Unzählige ehemalige Kollegen und Freunde meldeten sich kurz nach der traurigen Nachricht bereits öffentlich zu Wort und bekundeten ihr Beileid.

Auch sein Ex-„Frühstücksfernsehen“-Kollege Matthias Killing findet nun im Netz rührende Worte – und verrät zugleich ein Geheimnis, das ihn und Jan Hahn verbindet.

„Frühstücksfernsehen“: Herzzerreißendes Foto! Matthias Killing nimmt Abschied

„Lieber Jan, ohne Dich wäre mein Start in Berlin 2009 nicht so leicht verlaufen. Du hast mich aufgenommen. Du warst viele Jahre ein guter Freund und Partner in Crime“, beginnt Matthias Killing seine Worte. Und verrät anschließend:

„Auch wenn wir uns in den letzten Jahren nicht mehr so oft gesehen haben - unsere Missionen werden mir für immer in Erinnerung bleiben. Egal was wir gemacht haben, Du und ich waren als Team ein Gespann geprägt von Spaß. Ob nachts auf geheimen Missionen, auf unzähligen Partys zusammen, auf unserer 25-Jahres-Mission vom Frühstücksfernsehen, wo wir in vielen fremden Gästezimmern unserer Zuschauer geschlafen haben oder auf der Reise zu Jan nach Bad Segeberg. Dazu unsere schönsten Sendungen - die Herrenabende.“

------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“-Star Jan Hahn (†47) ist tot – die ersten Worte des Senders gehen ans Herz

Jan Hahn (†47): Bittere Tränen bei „Guten Morgen Deutschland“ – „Ich denke immer gleich kommt er hier rein“

„Frühstücksfernsehen“: Nach Tod von Jan Hahn (†47) – Karen Heinrichs kämpft in Live-Sendung mit den Tränen

------------------------

Für den „Frühstücksfernsehen“-Moderator werde Jan Hahn immer im Herzen bleiben. Dazu postete der 41-Jährige noch ein Foto von sich und Jan in Cowboy-Kluft. Nur wenige Stunden später veröffentlichte er obendrein ein Video mit gesammelten Bildern aus der gemeinsamen „Frühstücksfernsehen“-Zeit.

„Danke Jan. Es ist nicht zu begreifen. Danke für diese Momente.“ Damit spricht Matthias Killing sicher vielen seiner Fans aus dem Herzen. (jhe)

+++ ARD „Brisant“-Star Mareile Höppner: Herzzerreißende Worte an Jan Hahn (†47) – „Wusste kaum einer“ +++