„First Dates“ (Vox): Als Kellnerin Mariella DAS bei einem Paar mitbekommt, ist sie fassungslos – „Werde ich nie verstehen“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

So mancher „First Dates“-Kandidat hat schon für Aufsehen bei den Vox-Zuschauern gesorgt. In einer neuen Folge der Kuppelshow ist es allerdings Kellnerin Mariella, die bei diesem Anblick nur noch den Kopf schütteln kann.

Es ist eine Paarung, die wohl von Anfang an zum Scheitern verurteilt war. Die eitle Natalja trifft bei „First Dates“ auf den lockeren Stephan. Er verguckt sich sofort in die attraktive Russin, doch die 27-Jährige zeigt ihrem Gegenüber nur die kalte Schulter.

„First Dates“-Kandidatin hat klare Vorstellungen – DAS ist ein No-Go für sie

Natalja weiß ganz genau, was sie will. Der Mann soll sie ansprechen, nicht andersherum. „Das ist einfach nicht ladylike“, behauptet die Blondine. Sportlich, groß und gutaussehend muss er außerdem sein. Das ist der „First Dates“-Kandidatin besonders wichtig, da sie selbst großen Wert auf ihr Erscheinungsbild legt: „Mir ist mein Aussehen sehr wichtig. Seien es Nägel, Make-up, Haare – das gehört zu meiner täglichen Routine.“

An der Bar lernt sie den 27-jährigen Stephan aus Viersen kennen. Er ist sofort hin und weg von Natalja: „Also ich war erstmal erschlagen, weil ich wirklich gedacht habe, so hübsch kann keine Frau sein.“ Der Schichtleiterin eines Fast-Food-Restaurants hingegen gefallen lediglich Stephans blaue Augen. Ansonsten sei der Kundenberater aber einfach nicht ihr Typ.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

First Dates“-Kellnerin kann es nicht fassen: „Das ist etwas, was ich nie verstehen werde

Beim Essen versucht Stephan mehr von Natalja zu erfahren, will ihren Humor kennenlernen. Er möchte sie mit der Imitation eines Holländers zum Lachen bringen, doch die 27-Jährige bleibt eiskalt. Während er glaubt, genau ihren Geschmack getroffen zu haben, stellt Natalja im Interview klar: „Wir haben auf keinen Fall denselben Humor.“ Auweia! Da scheinen die Zwei aber wirklich komplett aneinander vorbei zu reden.

Auch Kellnerin Mariella hat inzwischen mitbekommen, dass Natalja so gar nichts für ihren Gegenüber empfindet. Im Gespräch mit Barkeeper Nic schimpft sie: „Da ist kein Feuer. Das ist etwas, was ich ja nie verstehen werde – egal, wie lange ich hier arbeite. Natürlich hat man gewisse Vorstellungen und Erwartungen, aber wenn man sich auf ein Blind Date einlässt und möchte, dass jemand kommt, den man nicht kennt und von dem man nicht weiß, wie der aussieht...“

Zustimmend nickt ihr Kollege und beendet ihren Gedanken: „Da würde man denken, man muss offen sein.“ Doch genau das scheint immer wieder zu einem Problem im TV-Restaurant von Roland Trettl zu werden. Viele Teilnehmer geben sich offenbar gar nicht mehr die Mühe, jemanden ernsthaft kennenzulernen, nur weil sie ihn auf den ersten Blick nicht direkt attraktiv finden.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl in Sorge: „Ich muss glaube ich echt den Notarzt rufen“

„First Dates“ (Vox): Mann ignoriert Frau aus Gelsenkirchen eiskalt – am Ende folgt die große Überraschung

„First Dates“ (Vox): Kandidat macht Kompliment für Augen – er ahnt nicht, was er damit auslöst

----------------------------------------

Davon ist auch Natalja offenbar noch weit entfernt. Am Ende ihres Dates gibt sie Stephan wie erwartet einen Korb. Mehr als ein Treffen auf freundschaftlicher Basis ist für sie nicht drin. Schade.

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.

Es gibt allerdings auch Fälle, in denen sich Kandidaten tatsächlich über eine Abfuhr freuen. Warum Tanja froh ist, Andreas nicht erneut treffen zu müssen, erfährst du hier.

+++ „First Dates“ (Vox): Mann ist schon verliebt – doch nicht in sein Date +++

Nicole und Guido können hingegen kaum glauben, dass die Vox-Produktion sie zusammengeführt hat. Welch irrer Zufall die beiden verbindet, liest du hier.

Kandidat Jean-Luc brachte mit seinem Auftritt in der Vox-Show das Publikum gegen sich auf. Was alles schief lief und wieso die Zuschauer sogar Mitleid mit seinem Date hatten, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals