Veröffentlicht inPromi-TV

„Fernsehgarten“: ZDF zeigt Best-of und vergisst das ABSOLUTE Highlight

Das ZDF zeigte am Sonntag (6. August 2022) ein Best-of der „Fernsehgarten“-Saison 2022. Und vergisst das absolute Highlight.

Andrea Kiewel
u00a9 IMAGO/BOBO

Das ist der ZDF-Fernsehgarten

"Der ZDF-Fernsehgarten" ist eine der beliebtesten deutschen TV-Shows. Seit über 30 Jahren gibt es die bunte Mischung aus Musik und Service.

Best-of-Sendungen sind immer so eine Sache. Es ist einfach Geschmackssache, was denn nun wirklich hineingehört. Die einen fanden den Auftritt von Künstler XY besonders gut, die anderen möchten lieber die schönsten Rezepte mit Köchin YZ sehen. Es war also keine leichte Aufgabe, der sich die ZDF-Mitarbeiter vor der Best-of-Sendung des „Fernsehgarten“ an diesem Sonntag (6. August) zu stellen hatten.

Doch leider zündete die Idee, aufgrund der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft ein alternatives „Fernsehgarten„-Programm auf die Beine zu stellen, nicht so, wie man es sich vermutlich in Mainz erhofft hatte. Das lag schon daran, dass die ganze Show irgendwie zusammenhanglos dahingeklatscht wirkte.

„Fernsehgarten“-Best-of ohne das Highlight der Saison

Stücke wurden nicht anmoderiert, ein Grußwort von Kiwi fehlte ganz und auch Anfang und Ende wirkten nicht wie aus einem Guss. Dazu kam aber, und das ist bei einem Best-of wohl noch deutlich schwerwiegender, dass der meist gefeierte Auftritt des „Fernsehgarten“-Jahres 2022, und darum sollte es in der Sendung schließlich gehen, einfach vergessen wurde.

++ „Fernsehgarten“-Best-of: ZDF produziert heilloses Durcheinander ++

Wir erinnern uns: Im Sommer 2022 hatte es endlose Debatten um ein Lied gegeben. Die „Layla“ von DJ Robin und Schürze wurde zum Politikum. Darf man einen Partyschlager über eine „geile Puffmama“ schreiben, oder ist das frauenverachtend und sexistisch? Ja, auch im Rahmen des „Fernsehgarten“ wurde viel diskutiert. Sogar die Idee, den Song jugendfreundlich umzuschreiben, wurde in den Raum geworfen.

Wo war die Layla, liebes ZDF?

Am Ende jedoch setzte sich die Kunstfreiheit durch und der Auftritt von DJ Robin und Schürze beim Mallorca-„Fernsehgarten“ am 31. Juli 2022 geriet zu einem Triumphzug. Gleich mehrfach wurde das Lied in der Sendung gespielt, die Zuschauer forderten lautstark Zugaben, die Fans lagen sich in den Armen, tanzten ausgelassen über den Lerchenberg.


Mehr Nachrichten:


Ein Auftritt für die Geschichtsbücher. Im „Fernsehgarten“-Best-of des Jahres 2022 jedoch fand der Auftritt keinen Platz. Stattdessen zeigte man Luca Hänni oder einen Experten für Messer. Nichts gegen den DSDS-Sieger oder die besten Schleiftechniken für Schneidewerkzeug – an den Auftritt von DJ Robin und Schürze kam das jedoch nicht heran.